21c Museum Hotels wird Teil von MGallery

Foto: © 21c Museum Hotels/ Chris Cooper

MGallery ist eine Kollektion von mehr als 100 einzigartigen Boutiquehotels in aller Welt. Mit der erfolgreichen Integration der Marke 21c Museum Hotels in das Markenportfolio schafft MGallery nun erstmals auch den Sprung in den nordamerikanischen Markt. Das einmalige Konzept von 21c Museum Hotels, das sich durch die Kombination aus zeitgenössischem Kunstmuseum, Boutique-Hotel und Restaurant auszeichnet, soll auch unter dem Dach von MGallery bestehen bleiben. Derzeit umfasst 21c Hotels acht Hotels in Bentonville, Cincinnati, Durham, Kansas City, Lexington, Louisville, Nashville und Oklahoma City. Weitere Eröffnungen sind in Chicago, St. Louis und Des Moines geplant. 21c Museum Hotels – MGallery können ab dem 1. April 2019 über die Accor-Website gebucht werden und sind Teil des Treueprogramms „Le Club AccorHotels“.

Quelle: Accor

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here