8 Meter hohe Gummibärenskulptur in Hongkong

Bild: First Initiative Foundation

Die drei Stockwerke hohe Skulptur von dem renommierten amerikanischen Künstlers WhIsBe kombiniert das moderne Gummibärchen mit prähistorischen Dinosauriern, ebenso wie eine weitere, über zwei Meter hohe Skulptur in Form einer Kruste. Die glitzernde, schimmernde Wasseroberfläche des Hafens wird durch einen speziellen Spiegel-/Chrom-Beschichtungseffekt auf der Skulptur in die Darstellung einbezogen, wobei technische Elemente wie Augmented Reality (AR) und Instagram-Filter zum Einsatz kommen, die es dem Publikum ermöglichen, süße Momente einzufangen. Die von der First Initiative Foundation (FIF) präsentierte und vom Hong Kong Tourism Board unterstützte Ausstellung „TICK TOCK, TICK TOCK“ ist noch bis zum 1. Januar 2023 neben dem Tsim Sha Tsui Clock Tower zu sehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here