AIDA Cruises – Erste Reisen für den Sommer 2019 schon jetzt buchbar

AIDAblu vor Teneriffa

Noch vor dem AIDA Katalogstart im Frühjahr 2018 sind die beliebtesten Kreuzfahrten für den Sommer 2019 ab sofort buchbar. Aufgrund der hohen Nachfrage können sich Gäste jetzt schon ihre Lieblingskabine auf 14 verschiedenen Sommer-Routen in Nordeuropa, der Ostsee, der Adria und Nordamerika sichern.

Die Vielfalt von AIDA Reisen im Nordland bietet im Sommer 2019 etwas für jeden Geschmack. Norwegens faszinierende Landschaften werden von AIDAsol ab Hamburg bereist. Noch weiter in den hohen Norden, bis Island und Grönland führen die Reisen auf AIDAcara. Ab Kiel, Hamburg und Warnemünde starten AIDA Schiffe unter anderem nach Norwegen, Spitzbergen und zu den Schätzen des Baltikums.

AIDAvita kreuzt im Sommer zwischen New York und Montreal. Die Route „Kanadas Ostküste“ ab / bis Montreal verbindet klassische Highlights wie Halifax und Quebec mit Häfen rund um den Sankt-Lorenz-Strom wie den Saguenay Fjord und Havre-Saint Pierre sowie Corner Brook auf Neufundland, Sydney auf Cape Breton Island und Charlottetown auf PrinAz Edward Island. Im September und Oktober übernimmt AIDAdiva die Nordamerika-Reisen in den Indian Summer. Mit AIDAluna genießen Gäste auf der Route „New York, Florida & Karibik“ sowohl die Megacity als auch Beach-Vergnügen auf den Bahamas und Bermudas.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here