Air Astana erhält zweite Embraer E190-E2

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, hat die zweite von fünf Embraer E190-E2 der neuesten Generation in Empfang genommen. Die Auslieferung ist Teil eines Leasingvertrages mit Aercap, der 2017 unterzeichnet wurde. Die verbleibenden drei Flugzeuge sollen noch bis Ende des Jahres ausgeliefert werden. Die Embraer E190-E2 ersetzen ältere E190 Jets aus der Air-Astana-Flotte.

Air Astana setzt die Embraer E190-E2 auf inländischen Strecken in Kasachstan sowie zu Destinationen in Russland, in Zentralasien, im Kaukasus, in der Ukraine und in China ein. Der erste Einsatz der neuesten Maschine wird am 31. März 2019 auf der Strecke Almaty-Uralsk sein.

Die erste E2 wurde im Dezember 2018 an Air Astana ausgeliefert und verfügt über eine Schneeleopard-Sonderbemalung.

Quelle: Air Astana

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here