Aussergewöhnliche Reisen rund um Weihnachten und Silvester: Ägypten

©TUI

Ägypten: Im Club die Seele baumeln lassen

Reiseprofi Stefanie Schulze zur Wiesch, Leiterin TUI Konzepthotels

Meine Empfehlung für den Weihnachtsurlaub: Im Robinson Club Soma Bay in Ägypten kann man bei angenehmen Temperaturen eine Pause vom Alltag machen und entspannt ins neue Jahr starten. Wir saßen am zweiten Weihnachtsfeiertag im Flieger – und ab ans Rote Meer. Für zehn Tage brauchten wir uns um nichts zu kümmern und konnten richtig relaxen. Im Club ticken die Uhren anders: Es ist hier eine Stunde später als die Ortszeit, dann ist es länger hell. Für die Feiertage lassen sich die Clubs stets etwas Besonderes einfallen: Weihnachtsmarkt, Plätzchen backen und eine Krippe mit echten Tieren und Darstellern. Am Silvesterabend wurden alle Gäste auf dem Gelände persönlich von Riesen-Marionetten abgeholt. Die dunklen Kostüme waren mit fluoreszierenden Farben bemalt, so dass sie im Dunkeln leuchteten. Um Mitternacht gab es selbstverständlich eine tolle Party, ein schönes Feuerwerk und die Gäste begrüßten gemeinsam das neue Jahr. Ein exzellentes Dinner und spezielle Drinks machten den Abend perfekt. Neben dem umfangreichen Sport- und Wellnessprogramm gibt es im Club außerdem viele Shows und Events. Einmal haben sich zum Essen alle Gäste einen typisch ägyptischen Kaftan angezogen, das sorgte für ein tolles orientalisches Ambiente. Viele Gäste kommen regelmäßig, auch mit ihren kleinen oder fast erwachsenen Kindern.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here