Condor: HIER startet die Retro Maschine „Achim“

Diese Boeing 767-300 der Condor hat eine Retro Lackierung und heisst „Achim“. Der Name wurde der Maschine gegeben zu Ehren eines treuen Condor Mitarbeiters. Der Flieger gehört zur Langstreckenflotte der Condor und startet von Frankfurt aus. Im Retro-Look hat der Airbus immer zahlreiche Fans auf den Flughäfen und sorgt für Hingucker.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here