ehotel® zum Innovations-Champion gekürt

Bild: ehotel

Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die ehotel AG aus Berlin haben keine Angst vor dem Wandel, sondern begreifen ihn als Chance. Damit überzeugte das Unternehmen bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. ehotel® gehört ab dem 19. Juni offiziell zu den TOP 100. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beeindruckte das Unternehmen in der Größenklasse A (bis 50 Mitarbeiter) über alle Bewertungskategorien hinweg mit überdurchschnittlichen Werten. ehotel® zählt bereits zum vierten Mal zu den Top-Innovatoren und liegt in seiner Größenklasse sogar auf Platz 3.

Das TOP 100-Unternehmen versteht sich nicht nur als Hotelbuchungsplattform, sondern auch als Dienstleister und Marktbeobachter. Seinen Kunden – Firmen, die ihre Mitarbeiter auf Dienstreisen schicken – bietet es ein Rundum-sorglos-Paket an. Die Kunden sparen damit viel Zeit. „Wir sind im Grunde eine Technologiefirma. Die Leistungen, die wir anbieten, verschlanken den Verwaltungsprozess unserer Kunden“, erklärt der Vorstand Fritz Zerweck.

Jeder Mitarbeiter darf jederzeit Verbesserungsvorschläge machen. „Die Digitalisierung verändert die Arbeit und die Berufsbilder. In unserer Branche sind Innovationen somit geradezu überlebenswichtig“, betont Zerweck. Deshalb realisiere man regelmäßig Ideenpool-Meetings, in denen die Beschäftigten ihre Ideen einbringen können.

Viele Neuerungen kommen aber auch durch Gespräche mit Kunden zustande: So wiesen diese darauf hin, dass herkömmliche Hotelportale nicht auf Anhieb die günstigsten Angebote anzeigen würden. „Wir haben daher eine Software entwickelt, die die Angebote diverser Hotelportale zusammenführt“, berichtet Zerweck. Ein wichtiges Servicetool der Berliner ist auch das „Central Billing“: Der viermalige Top-Innovator integriert diese Software in die jeweiligen Systeme seiner Kunden, die dadurch bei ihrer Reisekostenabrechnung wertvolle Zeit sparen können.

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de

Die Hotelbuchungsplattform ehotel® bündelt die Unterkunftsangebote aller Anbieter weltweit auf einer Plattform durch META-SEARCH-Technologie. Das Berliner Unternehmen legt den Schwerpunkt der Unternehmensausrichtung auf die gesamtheitliche Unterstützung von Hotelbuchungen und die damit verbundenen Leistungen für Geschäftskunden. Durch die Integration von Tools und Serviceleistungen in die Systeme der jeweiligen Unternehmen und eigens entwickelte Zahlungs- und Abrechnungslösungen sorgt ehotel® für optimierte Prozesse, eine lückenlose Ausgabenkontrolle, Compliance und Kosteneinsparungen auf Kundenseite. Die Buchungsplattform wurde für ihre Servicequalität wiederholt u.a. vom Deutschen Institut für Service Qualität und dem Marktforschungsinstitut ServiceValue ausgezeichnet. www.ehotel.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here