Eine neue Bio-Golf-Oase auf der türkischen Halbinsel Bodrum

Er ist die erste 18-Loch Naturgolfanlage der Halbinsel Bodrum mit ganzheitlichem Ansatz: Der Regnum Golf & Country Club Bodrum ist vom Bau bis zu den Serviceleistungen ganz auf Umwelt eingestellt und damit ein neues Vorzeigeprojekt der Türkei. Auf 1.450 Hektar Fläche wird ein ganzes Tal im beschaulichen Gebiet Çamlik, unweit der schönsten Bucht der Region, zu einem wichtigen Ökosystem ausgebaut, ohne in die natürliche Geländeform einzugreifen.

Nachdem der Golfplatz im Juni 2018 prominent eröffnet wurde, entstehen hier in vier Etappen exquisite Natursteinvillen, ein großer Bio-Gemüsegarten, ein ganzheitlicher Spa-Bereich, zahlreiche Sportangebote und vieles mehr. Von kaltgepresstem Olivenöl über natürliche Kräuter bis Bio-Honig wird hier alles selbst hergestellt. Der Regnum Golf & Country Club Bodrum, Teil der Regnum Hotels in Belek, ist vom Flughafen Bodrum rund 30 Kilometer, von Bodrum-Stadt nur 17 Kilometer und von der Güvercinlik-Bucht nur etwa sechs Kilometer entfernt.

Quelle: Regnum Golf & Country Club 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here