Festivalfieber in Scottsdale

Foto: Experience Scottsdale

Das Jahr 2020 bringt in Scottsdale so einige Highlights mit sich – von kulinarischen Events bis Kunstfestivals ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Scottsdale ist vor allem für die malerischen Golfplätze und exklusiven Spas bekannt. Doch die Wüstenstadt weiß auch mit ihrem beeindruckenden Veranstaltungskalender zu begeistern: Festivals aller Art locken Besucher und Einheimische fast jeden Monat in die Bezirke der Stadt nordwestlich von Phoenix und verzaubern mit aufregender Kunst, ausgezeichneter Kulinarik oder der Kultur des Wilden Westens.

Ausgezeichnet kreativ

Den Frühling läutet das 50. Jubiläum des Scottsdale Arts Festival vom 13. bis 15. März 2020 im Civic Center Park ein. Auf dem gesamten Gelände finden sich Ausstellungen von Künstlern aus den USA und Kanada, die ihre Werke auf Leinwand, aus Ton, Keramik, Glas und weiteren unterschiedlichsten Materialien erschufen und nun in Scottsdale präsentieren und auch verkaufen. Neben den interessanten Ständen der Künstler zieren Freiluft-Bühnen den Park, auf denen Musiker und Bands mit ihrer Tonkunst unterhalten. Wer das Scottsdale Arts Festival in diesem Jahr besucht, kann auch gespannt auf die dort angebotenen Workshops und Spiele sein: Von Yoga-Einheiten über Bastelkurse bis hin zu Quiz-Shows ist für Jung und Alt alles dabei.

Ein weiteres künstlerisches Highlight kommt zum Jahresende in die Stadt: Die Canal Convergence ist eine vom 06. bis 15. November 2020 stattfindende, öffentliche Veranstaltung im Rahmen des Scottsdale Contemporary Month. In langjähriger Zusammenarbeit mit der Stadt Scottsdale und dem Salt River Project gestaltet Scottsdale Public Art jedes Jahr eine zehntägige Veranstaltung, die Kunst mit Wasser und Licht vereint: Das Event umfasst gigantische Installationen zeitgenössischer Werke, die entlang der Waterfront des Arizona Canals ausgestellt sind. Interaktive Kunst, Live-Musik und ‑Performances verwandeln die Scottsdale Road in eine magische Welt, die die kreative Seite eines jeden Besuchers aufblühen lässt.

Ebenfalls im November präsentiert sich die Filmkunst in der Wüstenstadt: Das Scottsdale International Film Festival bereitet vom 06. bis 15. November 2020 die Bühnen für Regisseure und Filmemacher aus der ganzen Welt. Das Harkins Camelview am Scottsdale Fashion Square, das Harkins Shea 14 Theatre und das Scottsdale Center for the Performing Arts zeigen eine Auswahl an Dokumentationen, Animationen, europäischen Produktionen und vielen weiteren Genres, die in diesem Jahr begeistern konnten oder gerade erst ihre Premiere feiern. Präsentiert werden sie von den Gästen und Stars der Branche.

Kulinarischer Genuss

Scottsdale hat großes kulinarisches Talent – das beweist vor allem das spektakuläre Nirvana Food & Wine Festival vom 16. bis 19. April 2020 im Sanctuary Camelback Mountain Resort & Spa. Nordamerikas führendes Kulinarik-Festival begrüßt zum vierten Mal in Folge nationale und internationale Starköche, Profi-Winzer und Spirituosenhersteller zu einem unvergesslichen viertägigen Event, welches jeden Feinschmecker wunschlos glücklich macht. Das Programm beinhaltet exklusive Abendessen mit einigen der weltbesten Winzer und Köche, sowie einzigartige Themenevents, bei denen die heißesten Trends und kulinarische Geschmackserlebnisse vor der spektakulären Wüsten-Kulisse gefeiert werden.

Der Herbst in Scottsdale wird von feurigen Aromen dominiert – hier hat das beliebteste Fast-Food-Gericht der mexikanischen Küche sein eigenes Festival: Am 24. und 25. Oktober 2020 ist die Westworld of Scottsdale Gastgeber des gigantischen Arizona Taco Festivals. Über 50 Restaurants und Food Trucks servieren den Besuchern insgesamt über 500.000 Tacos an nur zwei Tagen. Für je zwei US-Dollar sind die gefüllten Mais- und Weizenfladen erhältlich. Als Durstlöscher stehen selbstverständlich traditionelle Margaritas und 100 verschiedene Tequila-Sorten bereit, während Live-Musik das kulinarische Spektakel begleitet.

Wer nicht bis Oktober warten möchte, kann auch bereits im April auf den Geschmack der mexikanischen Küche kommen: Die kleinere Ausgabe des Arizona Taco Festivals, das neue Taco Fest im Main Stadium der Salt River Fields, erwartet rund 30 Taco- und Tamale-Verkäufer. Belebende Tango-Kurse, Tequila- und Margarita-Verkostungen sowie ein Schönheitswettbewerb für kleine Hunde heizen den Besuchern ein. Besonders heiß wird es aber beim Hot Chili Pepper Eating Contest: Hier sind die Herausforderer die schärfsten Chili-Schoten der Welt.

Kulturelle Highlights der Wüstenstadt Scottsdale

Nachdem das jährliche Arizona Indian Festival am 08. und 09. Februar 2020 seinen Besuchern einen Einblick in die Welt der 22 indianischen Stämme Arizonas gewährt hat, geht es im April 2020 mit dem nächsten Highlight weiter: Nirgendwo sonst wird die Kultur der Wüstenstadt mehr zelebriert, als auf dem langlebigsten und längsten ArtWalk der Nation. Jeden Donnerstagabend zeigt die Innenstadt ihren wahren Charakter, wenn es Besucher und Einheimische während des Scottsdale ArtWalks durch den historischen Kunstbezirk führt und die Restaurants und Museen ihre Türen öffnen. Straßenkünstler, ausgestellte Skulpturen und kulinarische Kreationen von Craft-Beer bis hin zu feinstem Arizona-Wein zeigen die vielfältigen Talente der Stadt. An acht Donnerstagen der derzeitigen Saison des ArtWalks, finden sogenannte Gold Palette ArtWalks statt, die thematische Highlights versprechen. Die 45th Season Official Celebration: Art, Wine & Chocolate ArtWalk am 16. April 2020 ist der aufregendste Teil der speziellen Veranstaltungsreihe: Wie der Name bereits verrät ist dies das offizielle Event zur Feier der 45. Saison des traditionellen ArtWalks und ein Willkommensgruß an jeden Scottsdale-Besucher – alles bei einem köstlichen Glas Wein, leckerer Schokolade und ausgefallener Kunst in den Kulturhochburgen, wie dem Scottsdale Arts District.

Bunt im Programm und etwas außerhalb der Stadt ist außerdem die Phoenix Pride Festival & Parade am 04. und 05. April 2020. Das Festival ist das größte LGBTQ+ Event in ganz Arizona und lockt mit über 150 Unterhaltungsvorführungen auf sechs Bühnen sowie mehr als 300 Ausstellern, die von leckeren Gerichten über farbenfrohe Souvenirs bis hin zu Kunstwerken einiges zu bieten haben. In diesem Jahr kommt mit der lateinamerikanischen Karnevalsbühne eine weitere Krönung hinzu – jeder Besucher ist dazu eingeladen, zu feiern, zu tanzen und die lebensfrohe Stimmung der LGBTQ+ Community in der Metropole Phoenix mitzuerleben.

Quelle: Experience Scottsdale

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here