Frühlings-Wandern mit Hund 2019: Hundefreundliche Touren & Gastgeber

Man with beard and his small yellow dog enjoying mountain sunset and looking at the distance. He is waring black backpack and black sport sweater.

Ob am Berg, im Flachland, über Hügeln, rund um Seen und am Meer entlang. Ob in Tirol, in der Provence, an der Ostsee oder im Piemont. Wandern mit Hund ist für Mensch und Hund die liebste Freizeitbeschäftigung. Schließlich sind Hunde dazu wie geschaffen. Aber welche Wanderrouten sind für Hunde geeignet, welche hundefreundlichen GastgeberInnen gibt es in den beliebten Wandergebieten Europas, und welche bieten auch geführte Hundewanderungen an? In welchen Almhütten zum Einkehren sind Hunde willkommen? Und wo gibt es entlang der Wanderwege Bäche oder Seen, in denen sich der Vierbeiner zwischendurch erfrischen kann? Auf hunde-urlaub.net gibt es jetzt wieder das beliebte Wander-Special. Mit allen Highlights für diesen Frühling in 11 Ländern Europas. Natürlich inklusive Adressen für einen gelungenen Urlaub mit Hund im Frühling!

Frühlingszeit = Wanderzeit mit Hund

Endlich wird es wieder wärmer, die Natur erblüht, und es gibt für Hunde jede Menge neuer Gerüche zu erschnüffeln. Die Jahreszeit ist einfach perfekt. Noch ist es weder zu heiß um mit dem Hund auch ausgedehntere Wanderungen zu unternehmen, noch sind schon zu viele Menschen unterwegs, wie im Sommer, wenn die Schulferien begonnen haben.

hunde-urlaub.net hat für alle wanderlustigen Hundefreunde wieder alle wichtigen Infos rund um das große Thema „Wandern mit Hund“ zusammengestellt.

Angefangen bei der hundefreundlichen Unterkunft, dem Hotel, der Ferienwohnung, dem Ferienhaus oder der privaten Almhütte, bis hin zu speziellen Hunde-Wander-Paketen, die etwa spezielle Hundewanderungen enthalten.

„Unsere Gastgeber haben sich auch heuer zum Thema Wandern mit Hund wieder einiges einfallen lassen. Hundefreunde werden staunen!“, freut sich Gabriela Golob, Initiatorin des Projekts und der Plattform hunde-urlaub.net.

Wandern mit Hund in Europa

„Jeder unserer Gastgeber, etwa in Deutschland, Österreich, Italien, Kroatien, Frankreich, oder den Niederlanden hat für alle wanderlustigen Hundefreunde jetzt ein besonderes Frühlingsangebot“, so Gabriela Golob.

Auf Urlauber mit Hund warten aber nicht nur Wanderhighlights, sondern auch das persönliche Lieblingsurlaubszuhause.

Vom Hotel mit Halb- oder Vollpension über das eigene Ferienhaus mit eingezäuntem Garten oder der eigenen Hütte mitten in den Bergen. Von der komfortablen Ferienwohnung bis hin zum Feriendorf direkt am See. Gabriela Golob: „Das Wichtigste dabei ist aber für uns: Alle Gastgeber sind hundefreundlich freuen sich auf vierbeinige Wander-Gäste!“

Hundefreundliche Gastgeber & Wanderrouten

Alle hundefreundlichen Gastgeber in 11 Ländern Europas, die sich im Frühjahr 2019 ganz auf das Thema „Wandern mit Hund“ konzentrieren, finden Hundefreunde ab sofort auf der Plattform.

Mit Sicherheit ist für jedes wanderlustige Herrchen bzw. Frauchen mit Hund das richtige Angebot dabei!

Quelle: hunde-urlaub.net

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here