Fünf Traumreiseziele zum kleinen Preis dank günstiger Wechselkurse

Traumhaft schöne Sonnenuntergänge - Quelle: Touristiknews

Die beste Zeit, um Luxusreisen zu buchen, ist…jetzt! Dank günstiger Wechselkurse profitieren Reisende aus Deutschland derzeit ohnehin von attraktiven Preisen, im Luxus-Segment fällt der Preisvorteil noch deutlicher aus. Das Luxus-Reiseunternehmen INTOSOL präsentiert fünf Traumreiseziele zum kleinen Preis.

Südafrika

Safaris, Whale Watching, Winetastings und vieles mehr – Südafrika ist eine der facettenreichsten Destinationen weltweit, im Luxus-Segment jedoch nicht gerade günstig. Dank des starken Euros werden auch Premium-Reiseerlebnisse wie Fine-Dining Menüs, exklusive Bootstouren und Big Five Safaris klar erschwinglicher. Deutliche Ersparnisse im Vergleich zu früheren Zeiten warten auch in diversen Luxushotels an den schönsten Orten Südafrikas. So bietet sich beispielsweise eine Rundreise mit Stopps in hochkarätigen Hotels wie das SOUL on Llandudno, Grootbos Private Nature Reserve, Kwandwe Private Game Reserve und Oceans Wilderness an, um einige der eindrucksvollsten Orte Südafrikas kennenzulernen.

Sri Lanka

Sri Lanka entwickelt sich immer mehr zu einem der beliebtesten Reiseziele Südasiens. Die Mischung aus verschiedenen Kulturen, atemberaubender Natur- und Tierwelt und wunderschönen Stränden macht Sri Lanka zu einem abwechslungsreichen Ziel für jedermann. Hochkarätige Yoga-Retreats, Eco-Lodges und diverse Luxushotels lassen sich aufgrund des starken Euros zu sehr attraktiven Preisen buchen – perfekt für einen Traumurlaub vor wunderschöner Kulisse.

Australien

Wunderschöne Landschaften, pulsierende Metropolen, hervorragende Weine – ein Trip nach Down Under lohnt sich! Generell ist Australien ein sehr hochpreisiges Reiseziel für Europäer, seitdem der Euro jedoch seit 2016 fast 11% an Wert gewonnen hat, werden die Reisekosten deutlich geschont. So bietet sich beispielsweise eine individuelle Rundreise an, um einige der beeindruckendsten Orte des Kontinents zu entdecken. Mögliche Stationen wären zum Beispiel das Emirates One & Only Wolgan Valley Resort im Blue Mountains National Park, das Luxus Camp Longitude 131 am Ayers Rock und die exklusive Southern Ocean Lodge auf Kangaroo Island, ein wahres Naturparadies vor der Küste Australiens.

Argentinien

Genießer mit Lust auf ein wenig Abenteuer sind aktuell in Argentinien perfekt aufgehoben. In den Städten erwarten Reisende architektonische Highlights, großartige Steaks und die lebendige argentinische Kultur. Außerhalb der Metropolen weiß die abwechslungsreiche Natur des Landes mit weitläufigen Steppen, schneebedeckten Gletschern und tropischen Regenwäldern zu überzeugen. Um die einzigartige Naturkulisse Argentiniens zu erleben, bietet sich beispielsweise die luxuriöse Eolo Lodge an. Hier erwartet die Gäste eine sehr angenehme Kombination aus Naturaktivitäten, Genuss und Wellness. Der hervorragende Wechselkurs für Urlauber aus der Eurozone ist ein weiteres Argument, das facettenreiche Land zu bereisen.

Brasilien

Brasiliens Top-Adressen wie das ikonische Belmond Copacabana Palace in Rio de Janeiro sind dank des aktuell sehr attraktiven Wechselkurses zu erschwinglichen Preisen buchbar. Südamerikas bekanntestes Hotel heißt schon seit 1923 Gäste mit Rang und Namen aus aller Welt willkommen. Glanz trifft hier auf Glamour, Geschichte auf natürliche Schönheit. Die hervorragende Lage direkt an der Copacabana trägt weiter zum hervorragenden Ruf des Hauses bei. Im Hintergrund des Hotels ragt dramatisch der berühmte Zuckerhut in den Himmel.

Quelle: INTOSOL Holdings PLC

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here