Große Silvestergala im Kempinski Hotel Frankfurt – Moto: „Silver, Gold and Diamonds“

Foto: Kempinski Hotel Frankfurt

Party forever: Der Silvesterabend im Kempinski Hotel Frankfurt steht ganz im Zeichen der 7 0er, 80er und 90er Jahre . Unter dem Motto „Silver, Gold and Diamonds“ tanzen Gäste ins neue Jahr – zu Musik von den Bee Gees bis zu den Backstreet Boys, von Nena bis Guns n’ Roses.

Kombiniert werden kann der Abend mit einem Fünf – Gänge – Galadinner, einem Silvesterbuffet oder, wer nur tanzen möchte, ergattert eine von 50 limitierten Flanierkarten. Für besonders entspanntes Feiern gibt es spezielle Übernachtungsangebote.

Der Abend des 31. Dezembers wird das Kempinski Hotel Frank furt zur angesagten Party – Location und lädt seine Silvestergäste zu einer Zeitreise durch drei Jahrzehnte Disco – Hits ein. Ein Feuerwerk über dem hauseigenen See begrüßt das neue Jahr mit einem ersten Höhepunkt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, „ Silver, Gold and Diamonds “ im Kempinski Hotel Frankfurt zu erleben. Im Central Park verwöhnen Küchenchef Stefanos Melianos und sein Team die Gäste mit einem Fünf – Gänge – Galadinner. Dabei genießen sie unter anderem Butterlanguste mit Poverade, asiatisch mariniertes Seeteufelmeda illon mit Wag y u – Schinken sowie rosa Kalbsfilet mit Gartenaromen ummantelt. Selbstverständlich gibt es auch eine vegetarische Variante. Das Gala-Menü kostet EUR 259 pro Person, im Preis enthalten sind ein Willkommens – Aperitif in der Bar, Weine, Softgetränke, Wasser und Kaffee, Mit ternachtschampagner sowie Bargetränke von der Silvester – Getränkekarte. D ie Band Noble Composition wird das Dinner musikalisch begleiten, zwischen den einzelnen Gängen können Gäste auf der Tanzfläche tanzen. Für die Dekoration der Silvestergala zeichnet Flo rist und Deko – Spezialist Erhard Priewe verantwortlich.

Wer es etwas legerer mag, bucht das Silvester – Gala – Buffet im Restaurant EssTisch.
Hierbei sind i m Preis von EUR 189 pro Person ebenfalls ein Aperitif,Weine, Softgetränke, Wasser und Kaffee, Mitterna chtschampagner sowie ausgewählte Bargetränke enthalten. Musikalisch untermalt wird der Abend im EssTisch von Pianist und Sänger Brian Anderson .

Wer ohne ein Essen einfach die einzigartige Atmosphäre genießen und ausgelassen feiern möchte, kann für EUR 89 p ro Person Flanierkar tenerwerben. Sie sind ab 23:00 Uhr gültig und beinhalten ein Glas Champagner um Mitternacht und ausgewählte Bargetränke. A uch die kleinen Gäste kommen im Party -Trubel nicht zu kurz: Sie können in der Kinderdisco und – bar feiern.

Nach Mitternacht laden die Streetlive Family und DJ Carsten Vogt dazu ein, in der K –
Lounge bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen. Für einen unbeschwerten Jahreswechsel hat das Hotelteam spezielle Übernachtungsangebote aufgelegt: Im Deluxe – Doppelzimmer zum Beispiel kostet eine Nacht inklusive Galadinner, Frühstücksbuffet, Besuch des Country Club & Spa Frankfurt und freiem Parken ab EUR 729 für zwei Personen.

Quelle: Kempinski Hotel Frankfurt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here