Italien: Gardasee aktuell beliebtestes Reiseziel der TUI Urlauber

Foto: TUI Deutschland

Italien zählt zu den beliebtesten Reisezielen der deutschen TUI Gäste. Innerhalb des Landes zieht es die meisten Urlauber an den Gardasee, an die obere Adria, nach Sardinien, Sizilien und Südtirol. Großes Potenzial sieht TUI noch in der Toskana, in Apulien und auf Ischia. Die Aufsteigerziele mit den höchsten Buchungszuwächsen sind in diesem Sommer Südtirol, die Toskana und Kalabrien. Generell zählt Italien zu den familienfreundlichen Reiseländern, denn in 50 Prozent aller Italien-Unterkünfte der TUI wohnen Kinder bis fünf Jahre kostenfrei im Zimmer der Eltern. Aktuell sind beim weltweit führenden Touristikkonzern noch Angebote in allen Regionen für die Sommerferien buchbar.

Reisetipp für Familien am Gardasee: Poiano Resort Hotel & Apartments

Das Vier-Sterne-Resort in Garda mit Blick auf den Gardasee bietet einen Pool mit Olympiamaßen, ein breites Sportangebot, ein modernes Spa und unzählige Ausflugsmöglichkeiten.

Geheimtipp: Lago di Ledro oder hoteleigener Badesee

Eine ruhige Alternative zum Gardasee ist der Ledrosee. Dabei trennen die beiden Seen nur ein fünf Kilometer langer Tunnel und ein paar Kilometer Bergstraße. Das Vier-Sterne-Familienhotel Adriana liegt inmitten idyllischer Natur am Ortsrand von Locca di Concei, unweit des Ledrosees und nur 17 Kilometer entfernt vom Gardasee. Eine Woche kostet bei eigener Anreise in den Sommerferien ab 490 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Halbpension. Kinder zahlen ab 119 Euro. Noch beschaulicher sind hoteleigene Badeseen. Beispielsweise im Vier-Sterne Falkensteiner Family Hotel Lido Ehrenburgerhof in den Dolomiten. Das Hotel liegt auf 850 Metern Höhe im Pustertal am östlichen Rand Südtirols und bietet neben dem hoteleigenen Natur-Badesee auch ein großes Familien-Spa.

Reisetipp für Paare in der Toskana: Il Castelfalfi – TUI Blue Selection

Eingebettet in ein Landgut mit eigenem Weinberg und dem größten Golfplatz der Toskana ist das Luxushotel Il Castelfalfi idealer Rückzugsort für Erholungssuchende und Golfer sowie für Gourmets und kulturell interessierte Gäste. Das Flaggschiff der jungen Hotelmarke TUI Blue bietet ein 1.000 Quadratmeter großes Spa mit Innen- und Außenpool, eine Spitzenküche und Service der Extraklasse.

Quelle: TUI Deutschland

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here