Lüderitz Crayfish Festival

Foto: © Lüderitz Nest Hotel

Ein Krustentier hat es den Bewohnern der kleinen Hafenstadt Lüderitz im Süden von Namibia besonders angetan: der Crayfish. Bei der lokalen Spezialität handelt es sich um eine Langustenart, die dank des nährstoffreichen Benguelastroms vor der Küste von Lüderitz besonders gut gedeiht. Das Meerestier gilt als Delikatesse und ist sogar Namensgeber des alljährlichen Lüderitz Crayfish Festivals. In diesem Jahr findet es vom 25. bis 30. April statt.

Das beliebte Festival an der Waterfront von Lüderitz ist der Höhepunkt der Crayfish-Saison, die jedes Jahr Ende April zu Ende geht, und bringt Locals wie auch Besucher zum Feiern und Schlemmen zusammen. Neben kulinarischen Erlebnissen und Kochwettbewerben erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Paraden, Auftritten von lokalen Musik-Acts und Ausstellungen zur maritimen Geschichte von Lüderitz.

Mehr Infos auf Facebook unter www.facebook.com/LuderitzCrayfishFestival.

Quelle: Lüderitz Nest Hotel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here