Musement ist offizieller Erlebnis-Anbieter des Organisationskomitees Fondazione Cortina 2021

Die italienische TUI-Tochter Musement wird offizieller Erlebnis-Anbieter während des Ski-Weltcup-Finales 2020 und der Alpinen Skiweltmeisterschaft im kommenden Jahr in Cortina d’Ampezzo. Eine entsprechende Vereinbarung traf die Online-Plattform für Aktivitäten und Ausflüge mit dem Organisationskomitee Fondazione Cortina 2021. Für beide Veranstaltungen bietet Musement Besuchern neben den Tickets zu den unterschiedlichen Rennen vielfältige Angebote an außergewöhnlichen Erlebnissen, um die Region rund um Cortina kennenzulernen.

Für das Weltcup-Finale, das zwischen dem 18. und 22. März 2020 in Cortina ausgetragen wird, hat Musement bereits eine Reihe einzigartiger Aktivitäten konzipiert. Zu den Höhepunkten des Angebots gehören unter anderem das Skifahren mit dem Sieger, bei dem sich Skibegeisterten die Möglichkeit bietet, gemeinsam mit ehemaligen Ski-Weltmeistern ihr Können zu testen, sowie die Schneeschuhwanderung auf den Pisten der Ski-Weltmeisterschaft, bei der man die Strecken entlang wandern kann, auf denen die Teilnehmer im kommenden Jahr um Goldmedaillen kämpfen werden. Zu den besonderen Erlebnissen gehört zudem eine Schneeschuhwanderung in der Tofana. Die besten einheimischen Bergführer begleiten die Besucher auf eine traditionelle Berghütte der Dolomiten, wo sie regionale Spezialitäten serviert bekommen, die für diese Höhen typisch sind. Weitere kulinarische Gaumenfreuden erwarten die Gäste des Ski-Weltcups auch beim Mittagessen in einer der schönsten Hütten von Cortina, die mit dem Pferdeschlitten angesteuert wird, oder beim Käse-Workshop von Piccolo Brite, bei der die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen bei der Herstellung der köstlichen Käse aus der Gegend werfen können.

Alle Erlebnisse können einzeln oder in Kombination mit den Tickets für die Skirennen erworben werden, und zwar entweder über die offizielle Webseite des Veranstalters www.finals2020.com oder über über die Vertriebskanäle von Musement und TUI.

Mit den Aktivitäten rund um das Ski-Weltcup-Finale sowie die Alpine Ski-Weltmeisterschaft weitet Musement sein Produkt-Portfolio im Bereich internationaler Sportgroßveranstaltungen weiter aus. Zuletzt hatte die TUI-Tochter eine Partnerschaft als offizieller Touren- und Reisen-Anbieter des 36. America’s Cup bekanntgegeben.

Paolo Giulini, verantwortlich für die Angebotsentwicklung und Mitbegründer von Musement: „Wir freuen uns sehr, dass wir von der Stiftung Cortina 2021 für zwei für den internationalen Skisport und die Region so ausgesprochen wichtige Veranstaltungen als offizieller Anbieter ausgewählt wurden. Für uns ist dies eine tolle Gelegenheit, nicht nur Ski-Begeisterten, sondern auch normalen Urlaubern das Lebensgefühl dieser tollen Region näherzubringen“.

Valerio Giacobbi, Vorstandsvorsitzender von Fondazione Cortina 2021 erklärt: „Wir sind begeistert über die neue Zusammenarbeit mit Musement, ein vortreffliches Unternehmen auf dem Gebiet der Erschaffung und des Vertriebs von Erlebnissen. Dank dieser Zusammenarbeit werden wir ein breiteres Publikum als nur die Sportfans erreichen, sondern auch die stetig steigende Zahl an Reisenden, die an allen Aktivitäten teilnehmen wollen, die ein Aufenthalt in den Bergen bietet, und unverfälschte Erlebnisse genießen möchten. Es handelt sich also um eine Gelegenheit, an den Wettkämpfen teilzunehmen und gleichzeitig auch Cortina kennenzulernen und in die gesamte einzigartige Region unserer Dolomiten einzutauchen, eine Gelegenheit, die man nicht versäumen sollte.”

Quelle:TUI Group

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here