NEWS: Anthem of the Seas gerät in Sturm – Schäden noch nicht absehbar

Quelle: Touristiknews

In der vergangenen Nacht geriet das neuste Schiff der Royal Carribean International Flotte auf dem Weg von New York nach Port Canaveral in ein schweres Sturmgebiet. Der Sturm versetzte die Passagiere sowie die Besatzung mehrere Stunden in Angst und Schrecken. Mit über 200 km/h Windgeschwindigkeit fegte der Sturm über das Meer. Zur Sicherheit wurden alle Gäste an Bord gebeten, die Kabinen in diesem Zeitraum nicht zu verlassen.

Der Schaden sowie die Schadenstumme stehen noch nicht fest. Weitere Infos folgen!

Twitter Kommentare zu dem aktuellen Sturmschaden auf der Anthem of the Seas - Foto/Quelle: Twitter/Greg
Twitter Kommentare zu dem aktuellen Sturmschaden auf der Anthem of the Seas – Foto/Quelle: Twitter/Greg
Twitter Kommentare zu dem aktuellen Sturmschaden auf der Anthem of the Seas - Foto/Quelle: Twitter/MikeWDross
Twitter Kommentare zu dem aktuellen Sturmschaden auf der Anthem of the Seas – Foto/Quelle: Twitter/MikeWDross
Twitter Kommentare zu dem aktuellen Sturmschaden auf der Anthem of the Seas - Foto/Quelle: Twitter/flatgreg
Twitter Kommentare zu dem aktuellen Sturmschaden auf der Anthem of the Seas – Foto/Quelle: Twitter/flatgreg

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here