Orkan Sabine wirbelt derzeit auch bereits die Flugpläne innerhalb Europas durcheinander. So hat die Fluggesellschaft Eurowings soeben bekanntgegeben, daß sie den heutigen Flugverkehr aufgrund der Wetterlage einstellt. Passagiere sollen nicht mehr zu den Flughäfen anreisen. Die bereits gebuchten Flüge werden kostenfrei storniert oder umgebucht. Auf ihrer Internetseite schreibt die Airline, daß sie aufgrund von derzeitigen informationen den Flugbetrieb voraussichtlich am späten Montagvormittag wieder aufnehmen werden. Dennoch muss man auch danach noch mit Verspätungen rechnen. Auch die anderen deutschen Flughäfen melden bereits zahlreiche Anullierungen anderer Airlines aufgrund der Wetterlage. Orkantief Sabine soll in Deutschland Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Km/h erreichen, im Mittelgebirge teils sogar bis 140 Km/h.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here