Qatar Airways begeistert Besucher der Farnborough International Airshow 2022 mit einer besonderen Boeing 777 in FIFA World Cup™-Lackierung

Bild: Qatar Airways

Qatar Airways, offizieller Partner und offizielle Fluggesellschaft der FIFA, präsentiert auf der Farnborough International Airshow 2022 eine speziell gebrandete Boeing 777 in der Lackierung der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022™. Die Fluggesellschaft hat Tausende von Besuchern mit Touren an Bord des hochmodernen Flugzeugs begeistert, das mit der weltbesten Business Class, der Qsuite, ausgestattet ist.

Das Flugzeug mit dem unverwechselbaren Branding der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022™ wurde als Erinnerung an die Partnerschaft der Fluggesellschaft mit der FIFA handbemalt und im November 2020, zwei Jahre vor dem Mega-Turnier, erstmals vorgestellt.

Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Akbar Al Baker, sagte„Auf unserem Weg zum Jahr 2022 ist es für alle, die an der Ausrichtung dieses historischen Turniers beteiligt sind, ein aufregender Moment, wenn ein ganzes Flugzeug mit dem Logo der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022™ versehen und bei einer so prestigeträchtigen Veranstaltung ausgestellt wird. Die Bereitschaft Qatars, die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022™ auszurichten, ist für uns alle hier in Farnborough offensichtlich. Wir hoffen, dass viele Besucher der Messe die unglaublichen Angebote von Qatar Airways nutzen werden, die Fans zum größten Turnier der Welt zu bringen.“

Fans, die es nicht geschafft haben, sich einen Platz bei der größten Veranstaltung des Weltfußballs zu sichern, können sich jetzt ihren Traum von der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Qatar 2022™ erfüllen, indem sie sich ein offizielles Reisepaket sichern, mit dem sie jede der 32 qualifizierten Mannschaften über alle Phasen des Turniers hinweg live verfolgen können. In wenigen einfachen Schritten können sie unter qatarairways.com/FIFA2022 Spieltickets, Flüge und Unterkünfte erwerben.

Das Turnier wird in acht Weltklasse-Stadien ausgetragen, die die Symbole der arabischen Kultur widerspiegeln. Im Al-Bayt-Stadion mit einer Kapazität von 60.000 Plätzen wird das Eröffnungsspiel ausgetragen, während das Lusail-Stadion mit einer Kapazität von 80.000 Plätzen für das Endspiel des Turniers vorgesehen ist. Die übrigen Stadien, darunter das Ahmad-Bin-Ali-Stadion, das Al-Janoub-Stadion, das Khalifa-International-Stadion, das Education-City-Stadion, das Stadium 974 und das Al-Thumama-Stadion, fassen jeweils 40 000 Zuschauer.

In ihrem Bestreben, Gemeinschaften durch Sport zusammenzubringen, hat Qatar Airways ein umfangreiches Portfolio an globalen Sportpartnerschaften aufgebaut, zu denen auch Fußballverbände wie CONMEBOL und CONCACAF gehören. Die Fluggesellschaft sponsert außerdem einige der größten Fußballvereine der Welt, darunter Paris Saint-Germain und den FC Bayern München. Zudem gibt es weitere Partnerschaften in verschiedenen Sportarten wie Reiten, Kitesurfen, Padel oder Tennis.

Qatar Airways nimmt zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder an der Farnborough Airshow teil, da die Messe zuletzt aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden musste. Die Fluggesellschaft stellt auf der Messe auch ihre spektakuläre Boeing 787-9 Dreamliner und ihre luxuriöse Gulfstream G650ER vor.

Die mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft Qatar Airways wurde von der internationalen Luftfahrtbewertungsorganisation Skytrax zur „Airline of the Year“ gekürt und erhielt darüber hinaus fünf weitere Auszeichnungen, darunter „World’s Best Business Class“, „World’s Best Business Class Airline Lounge“, „World’s Best Business Class Airline Seat“, „World’s Best Business Class Onboard Catering“ und „Best Airline in the Middle East“. Die Fluggesellschaft steht weiterhin allein an der Spitze der Branche und hat den prestigeprächtigen Award als „Airline of the Year“ bereits zum sechsten Mal gewonnen (2011, 2012, 2015, 2017, 2019 und nun 2021). Das Drehkreuz der Fluggesellschaft, der Hamad International Airport (HIA), wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge als „World’s Best Airport“ ausgezeichnet und belegte bei den Skytrax World Airport Awards 2022 den ersten Platz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here