Starke Unwetter in Ägypten: Kairo unter Wasser!

Schwere Regenfälle für nur wenige Stunden haben den Großraum Kairo in der Nacht heimgesucht. In kurzer Zeit stand die komplette Stadt unter Wasser. Abwassersysteme, falls vorhanden, konnten die großen Wassermassen scheinbar nicht aufnehmen. Laut Augenzeugen sind Strassenzüge und Tunnel teilweise von Geröll und Sand verschüttet. Auch die „New Capitol“ steht unter Wasser.

Angaben über Verletzte gibt es bisher keine. Erste Bilder aus Kairo erreichten unsere Redaktion am Morgen.

Ein Ausflug nach Kairo sollte daher in den nächsten Tagen vermieden werden. Aufräumarbeiten werden nach Rückgang des Wassers wohl in Kürze beginnen.

Hochwasser in Kairo – Foto: Robby Schropp/IQ on Tour

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here