Stellenboschs beliebtestes Designhotel lockt Gäste in die Weinhauptstadt Südafrikas

Foto: Majeka House

Stellenbosch, die zweitälteste Stadt Südafrikas, ist ein Ziel für alle Jahreszeiten und Altersgruppen und bietet Weinberge, erstklassige Restaurants, Architektur, Kunst und viele familienfreundliche Aktivitäten. Stellenbosch, als lebhafte Studentenstadt mit Häusern
im kapholländischen Stil, fügt sich wunderschön in die farbenprächtigen „Winelands“ ein und ist idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der nahegelegenen berühmten Weingüter der Region.

Wer gerne den Tag mit einem Sundowner und südafrikanischer Küche ausklingen lassen möchte oder sich nach einem „Home away from Home“ sehnt, sollte im Majeka House haltmachen und sich verwöhnen lassen. Die südafrikanische Gastfreundschaft lässt die Gäste sich bereits beim Check-in wie zuhause fühlen und das einmalige Design des Hauses unterstreicht die Vielfalt des Landes.

Inmitten einer wundervollen Gartenanlage direkt an Stellenboschs Weinroute in Südafrika gelegen, genießt das Majeka House einen erstklassigen Ruf als Luxushotel mit 22 Zimmern und Suiten. Im Majeka House besticht jeder Raum mit seinem ganz individuellen, extravaganten und einzigartigen Designkonzept. Viele Stammgäste kommen immer wieder, beseelt von dem Wunsch, in jedem der eindrucksvoll gestalteten Zimmer wenigstens einmal genächtigt zu haben. Gäste können hier aus verschiedenen Zimmerkategorien wählen, von den Premier Rooms bis hin zu den Mountain View Suites sowie einer privaten Villa, die für ultimative Privatsphäre sorgt. Seit 2016 erstrahlen zudem Zimmer 501 und 502 in einem neuen Raumdesign. Das Konzept von Zimmer 501 steht ganz und gar im
Zeichen des Flamingos. Überlebensgroß und pink dominiert das Bildnis des grazilen Vogels den ersten Eindruck. Die geschmackvolle Inszenierung in Verbindung mit gediegenen Pastelltönen verführt das Auge des Betrachters. In der 502 überwiegen Grüntöne und ein sanftes Braun. Im Bad überrascht die gigantische Darstellung eines wunderschönen Pfaus. Das Zimmer ist prädestiniert als Lieblingszimmer für alle diejenigen, die grüne, braune und blaue Farbtöne bevorzugen.

Aber nicht nur in Designfragen dürfen sich Freunde des Majeka House immer wieder aufs Neue überwältigt fühlen. Die Kreationen des Chefkochs und des Küchenteams verwöhnen die Gaumen der Gäste. Die entspannte Atmosphäre des Makaron Restaurants, samt des knisternden Feuers an kühlen Winterabenden und dem betörenden Duft von Rosen und Jasmin auf der Terrasse im Sommer, kreieren ein unvergessliches Erlebnis.

Neben dem Majeka House als Sellenboschs beliebtes Designhotel gibt es auch in der Umgebung einiges zu entdecken. Von der weiß getünchten anglikanischen Kirche und den Museen rund um das smaragdgrüne Braak – Stellenboschs historisches Zentrum – über die unzähligen kapholländischen Gebäude und die moderne viktorianische Architektur, die durch eichengesäumte Straßen gefiltert wird, strahlt die Stadt Geschichte aus. Dennoch gibt es nichts „Altes“ an Stellenbosch, das einen jungen, wegweisenden Lebensstil hat. Stellenbosch ist eine „Forever Young“ Stadt, dank der Universität Stellenbosch, die Studenten aus der ganzen Welt anzieht, und einem innovativen Wirtschafts- und
Weinsektor. Ganz klar, dass diese Destination auf keiner Bucket List fehlen sollte! Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, findet hier noch einmal zusammengefasst zehn Gründe für eine Reise nach Stellenbosch:

1. Eine reiche Lebenskultur mit einem einzigartigen städtischen, kreativen, gastronomischen und weinbezogenen Angebot
2. Südafrikas Hauptstadt des Weintourismus
3. Der beste Ausgangspunkt, um die umliegenden Regionen wie Kapstadt und die Küste zu
erkunden
4. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
5. Landschaftliche Schönheit & ein Hotspot für Biodiversität
6. Südafrikas beliebteste Universitätsstadt mit einer interessanten Geschichte
7. Hochwertiges Essen und Wein mit einer Reihe von Top-Restaurants in Südafrika
8. Outdoor- und Abenteuerparadies, in Form von erstklassigen Wander- und Radrouten sowie Golfplätzen.
9. Familienfreundlich
10. Qualitativ hochwertige Unterkünfte und touristische Erlebnisse

Quelle: Majeka House

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here