talk2christiansen auf der EUROPA 2 – Experten diskutieren über die Finanzkrise

Was haben wir aus der globalen Finanzkrise gelernt? – diese Frage steht im Mittelpunkt des Diskussionsformats talk2christiansen auf der bevorstehenden EUROPA 2 Reise. Die bekannte TV Journalistin und Moderatorin Sabine Christiansen diskutiert dazu mit den Finanzexperten Jürgen Fitschen und Dr. Markus Krall. Die EUROPA 2 fährt währenddessen von Limassol über verschiedene griechische Inseln wie Santorin und Kreta nach Venedig.

Mit dem Zusammenbruch der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers vor zehn Jahren erreichte die US-amerikanische Immobilien- und Finanzkrise Europa. Die Welt erlebte die schwersten Erschütterungen für die Weltwirtschaft seit den 1930er Jahren – mit dramatischen Auswirkungen. Wie ist die Situation heute? Droht womöglich die nächste Immobilienblase mit ähnlich fatalen Folgen? Welche Lehren wurden aus vergangenen Fehlern gezogen? Diese Fragen diskutiert Sabine Christiansen bei talk2christiansen mit zwei ausgewählten Finanzexperten.

Jürgen Fitschen ist Senior Advisor der Deutschen Bank. Von 2012 bis 2016 war er Co-Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bank, von 2013 bis 2016 hatte er den Posten als Präsident des Bundesverbandes deutscher Banken inne. Dr. Markus Krall verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, sowohl als Berater als auch im Topmanagement, und fokussiert sich dabei auf Banken, Versicherer und regulatorische Fragen. 2017 veröffentlichte er den bekannten Bestseller „Der Draghi-Crash“ über die Geldpolitik in Europa.

Für das Diskussionsformat talk2christiansen lädt Sabine Christiansen auf ausgewählten Reisen Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft ein und spricht über facettenreiche Themen des aktuellen Zeitgeschehens. Eine Übersicht der geplanten talk2christiansen Reisen ist hier einzusehen.

Quelle: Hapag-Lloyd Cruises

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here