TourKon 2019: Die Workshop-Flusskreuzfahrt für junge Talente der Reisebranche.

Foto: Travel Industry Club

Die Vorbereitungen der ehrenamtlichen Mitglieder des Young Travel Industry Club für die jährliche Flusskreuzfahrt TourKon laufen auf Hochtouren. “Die TourKon ist dafür bekannt, Studierenden, Young Professionals und Start-up Gründern die Möglichkeit zu geben, die
Entscheider renommierter Unternehmen kennenzulernen, Kontakte in die Berufswelt zu knüpfen und sich mit gleichgesinnten Nachwuchstalenten zu vernetzen.” sagt Tobias Klöpf, Vice President des Travel Industry Club, der das Event vor drei Jahren unter die Young TIC Flagge brachte.

Die TourKon 2019 findet auf der luxuriösen MS Alena von Phoenix-Reisen statt und startet am 23.11.2019 (10 Uhr) in Köln. Die Route führt die jungen Touristiker/innen den Rhein entlang nach Arnheim (Niederlande) und am Sonntag wieder zurück nach Köln. Ende der Kreuzfahrt: 25.11.2019 (09:30 Uhr).

Kern der TourKon sind Workshops von renommierten Partnerunternehmen, die z. B. Probleme und Fragestellungen aus deren Betrieben von den Teilnehmern diskutieren und reflektieren lassen. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die ITB Berlin, Evaneos, fvw, Sunny Cars, Livinghotels und Your Career Group. “Erstmalig finden die sogenannten Kabinengeflüster statt, bei denen die Young TIC Mitglieder von ihrem Ehrenamt und ihren Hauptjobs berichten und damit als Impulsgeber und Vorbilder agieren wollen.” beschreibt Sebastian Indrunas, dualer Student, der den Lead Young TIC von Tobias Klöpf übernommen hat. Eine Unternehmensmesse an Bord mit Get-together zwischen Referenten/innen und Teilnehmern/innen, ein Gala-Dinner, ein Bewerbungsmappencheck und der Besuch der Stadt Arnheim runden das Wochenende ab.

Quelle: Travel Industry Club

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here