TUI Magic Life schult rund 450 Entertainer für die neue Saison

TUI Deutschland

Viel Sonne, viel Abwechslung, viel Spaß: der Job als Entertainer bei TUI Magic Life ist begehrt. Die All-Inclusive-Clubmarke der TUI schult aktuell das Entertainer-Team für ihre 16 Clubs in Ägypten, Griechenland, Italien, Spanien sowie in der Türkei und Tunesien. Beworben haben sich auch in diesem Jahr wieder viele junge Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Hintergründe, darunter professionelle Tänzer, Luftakrobaten, ausgebildete Biker sowie Tennis- und Fitnesstrainer. Das Durchschnittsalter der Neu-Entertainer liegt bei 25 Jahren. Die Teams werden international zusammengesetzt, insgesamt sind über 30 Nationalitäten vertreten. Die meisten kommen aus Deutschland, England und den Niederlanden, viele aber auch aus Südafrika, Brasilien und Australien. Einsatzzeitraum für die 450 Enter-tainer ist die Sommersaison 2019, die im April beginnt.

Trainiert wird das junge, internationale Team in 15 vielfältigen Jobprofilen: Bühnenprofis wie Akrobaten, Sänger und Tänzer werden ebenso geschult wie Kinderbetreuer. Einer der Schwerpunkte der Clubmarke ist das umfangreiche Sportangebot. Hier werden sowohl Fitness- und Tennistrainer als auch spezialisierte Guides für Mountainbike- und Rennradtouren geschult. Neben sportlicher Fitness bringen die die angehenden Entertainer ein hohes Verantwortungsbewusstsein mit. Sie sind mindestens 18 Jahre alt, teamfähig und flexibel.

Quelle: TUI Deutschland

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here