Turkish Airlines verlängert Flugstopp!

Mit Turkish Airlines zu zahlreichen Zielen Ägyptens - Foto: Flying Media

Turkish Airlines verlängert den Flugstopp bis 20. Mai. Die Maßnahme wegen des Coronavirus galt eigentlich bis zum 1. Mai. Jetzt sollen internationale Flüge bis zum 20. Mai ausgesetzt werden, dies teilte Turkish Airlines mit. Inlandsflüge können ab dem 1. Mai wieder starten. Die Lowcost Airline Pegasus verlängert den Flugstopp bis zum 15. Mai 2020.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here