Ungarn öffnet Grenzen auch für Deutsche Touristen!

Auch die Ungarn Sommerreise dürfte nun sicher sein. Am Morgen hat der ungarische Aussenminister die Nachricht verkündet, daß ab Sonntagmorgen 8 Uhr auch die Grenzen nach Ungarn für deutsche Staatsbürger geöffnet sind. Das Ungarische Tourismusamt ist natürlich ebenfalls positiv gestimmt über diese Information…Man hat sich bereits vorbereitet auf den beginnenden Tourismus und ist nun gerüstet für die Saison. Doch wie sieht es aktuell eigentlich touristisch aus in Ungarn – Welche Region ist vom Stillstand während der Pandemie besonders betroffen? Hoteliers sind optimistisch zumindest in den typischen Urlaubsregionen…also Ungarn ist dann doch noch ein Reiseziel der Wahl auch für die Deutschen Touristen und vielleicht heisst es dann vielleicht Balaton statt Ballermann…Auch der Flugverkehr kommt langsam wieder ins Rollen am Flughafen Budapest.

So gehts dann nun wirklich los mit Tourismus in Ungarn. Wir sprechen aktuell und exklusiv mit Kinga Farkas vom MTÜ (Repräsentantin MTÜ für B2B, D-A-CH) und dem Hotelier Stephan Interthal (General Manager Kempinski Hotel Corvinus, Budapest).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here