Wegen der Fußball-WM auf den Urlaub verzichten?

Foto: Amatara Club

Fußball-WM ODER Urlaub? Warum nicht beides zugleich? Hand aufs Herz, aktuell greift das Fußballfieber wieder um sich und nicht wenige überlegen schon, wo, wie und mit wem sie
diese mitreißenden und ergreifenden Momente erleben möchten, in denen die Fußballstars der Herzen die Landesehre verteidigen.

Hier sind Ideen für WM-Luxusreisekombinationen die unvergessliche WM-Momente im Ausland für jede Lebenssituation und Reisevorliebe bieten; egal, ob man reif für die Insel ist, Städtereisen bevorzugt oder sich nach einem eleganten Familienurlaubserlebnis sehnt.

ER möchte die WM Spiele genießen, stimmungsabhängig einmal mitten im Public Viewing Trubel und einmal ganz in Ruhe, während SIE sich nach einer Auszeit vom Alltag voll luxuriöser Verwöhnmomente sehnt? Das Amatara Wellness Resort liegt in einer ruhigen und idyllischen Bucht mit atemberaubender Aussicht im Südosten der Insel Phuket und bietet sieben ganzheitliche Wellness-Programme: Amatara Detox, Weight Management, Amatara Active, Spa Revive, Amatara Yoga, Holistic Anti-Aging und Bespoke Wellness. Mit dem exklusiv entworfenen Thai Hamam Erlebnis, das die traditionellen türkischen und marokkanischen Badepraktiken mit den Weisheiten der thailändischen Spa-Therapien vereint, setzt das Amatara Wellness Resort neue Maßstäbe. Während SIE ihre Wellness-Ziele erreicht, hat ER die Qual der Wahl: Mit anderen Fußball-begeisterten Hotelgästen diverser Nationen zusammen im gediegenen Rahmen in der Bibliothek des Hauses mit fiebern, oder den kostenfreien Shuttle ins quirlige Phuket Town nehmen und sich unter Einheimische und Urlauber mischen, um in einer der vielen Bars in großer Runde die Live Übertragung und das Flair des vielseitigen Nachtlebens zu genießen.

WM-Begeisterung einer erfolgreichen und stolzen Fußballnation, die sich auch 2018
wieder für die WM qualifizieren konnte, trifft Luxus-Shopping, Grand Hotel Flair,
Großstadt-Vibes, Seeblick, Alpenpanorama und Fine Dining. Zürich ist die perfekte
Destination für anspruchsvolle Städtereisende.

In der exklusiven Umgebung Zürichs, direkt am Zürichsee gelegen, lädt das luxuriöse Traditionshaus Baur au Lac mit seiner erstklassigen Kulinarik und seinem zeitlos-elegantem Design zum Verweilen ein. Wer im Baur au Lac auf höchstem Niveau residiert, hat aber zeitgleich auch eine große Varianz an Optionen, die Fußball-Weltmeisterschaft zu genießen, direkt vor der Tür, denn Fußballfans diverser Nationen finden in der Innenstadt Zürichs zusammen und genießen in Sportsbars mannigfaltige Möglichkeiten ihrer WM-Begeisterung zu frönen.

Zürichs Eldorado für Fußballfans ist das Fifa World Football Museum. Hier bestaunt man Exponate aus besonderen Momenten der Fußballgeschichte, wie etwa die legendäre Tabakpfeife von Enzo Bearzot, dem italienischen Weltmeistertrainer von 1982, die Gelbe Karte, die den Engländer Paul Gascoigne im WM-Halbfinale 1990 in Tränen ausbrechen ließ, ein Presse-Badge aus dem Jahr 1930 aus Bronze und Emaille und natürlich das Original des FIFA-WM-Pokals. Nicht nur zur WM, sondern ganzjährig zieht das Baur au Lac mit seinem „Kick it Like Beckham“ Special Fußballfans aus aller Welt an.

Dies beinhaltet unter anderem den Besuch im Fifa World Football Museum inkl. Limousinentransfer, aber auch zwei Übernachtungen und ein drei-Gänge-Menü im Rive Gauche Restaurant und einiges mehr schon ab.

Quelle: Lobster Communications

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here