Air Astana nimmt Flüge nach Usbekistan und Kirgisistan wieder auf

Air Astana, die mehrfach ausgezeichnete nationale Fluggesellschaft Kasachstans, erweitert wieder ihr zentralasiatisches Streckennetz. Seit dem 11. September 2020 steuert die Airline einmal pro Woche, jeweils donnerstags, von Almaty aus die usbekische Hauptstadt Taschkent an. Bischkek wird ab dem 20. September 2020 zweimal pro Woche, jeweils dienstags und sonntags, angeflogen. Die Flugzeit von Almaty nach Taschkent beträgt 1,5 Stunden. Bischkek, die Hauptstadt Kirgisistans, wird von Almaty aus in 55 Minuten erreicht. Die Flüge werden mit Flugzeugen der Airbus-Familie durchgeführt. Von Almaty aus bestehen gute Verbindungen nach Seoul.   

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here