Alles außer Langeweile: unvergessliche Familienerlebnisse im Jumeirah Maldives Olhahali island

© Jumeirah Hotels & Resorts

“Mama, Papa, was soll ich machen?”. Bei wem sich schon allein beim Gedanken an diese Frage die Nackenhaare aufstellen, sollte seinen nächsten Urlaub mit den Kindern im Jumeirah Maldives Olhalhali Island verbringen. Versteckt im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser des Nord-Malé-Atolls und leicht mit dem Schnellboot oder Wasserflugzeug zu erreichen, ist das luxuriöse Villen-Resort der perfekte Platz für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie. Während sich die Eltern auf außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse, entspannende Spa-Einrichtungen und beeindruckende Unterwasserabenteuer freuen, wartet auf den Nachwuchs beste Unterhaltung von früh bis spät: ob im Splash-Wasserpark, im großzügigen Indoor-Spielbereich, bei abwechslungs- wie lehrreichen Experiences oder im Open Air Kino unter Sternen.

Mit 67 Strand- und Überwasservillen mit ein, zwei und drei Schlafzimmern verfügt das Jumeirah Maldives Olhahali Island über luxuriöse Unterkünfte für Familien jeder Größe. Mit den größten Villen im Nord-Male-Atoll, geräumigen Wohnbereichen und weitläufigen Außenbereichen mit privatem Pool und Dachterrasse ist das moderne Resort die perfekte Unterkunft, um unvergessliche Quality Time mit seinen Lieben zu verbringen.

Familien können aus einem breiten Angebot an Aktivitäten wählen, die sicherstellen, dass Gäste jeden Alters gut unterhalten werden. Das Angebot an kostenlosen Familienaktivitäten umfasst:

– Mocktail-Party am Coconut Beach: Leckere Mocktails und lokale „Bodu Beru“-Musik am Kokosnussstrand, eine Kulisse wie im Film wird Wirklichkeit. Die Show ist für Kinder aller Altersgruppen geeignet und bringt ihnen die Kultur der Malediven spielerisch näher. 

– Nature Walk auf Fini Maizan: Bei einem Spaziergang mit dem Gärtnermeister des Resorts über die Insel erfährt man viel Interessantes zu Flora und Fauna der Malediven. Geeignet für Kinder jeden Alters. 

– Kunst und Kunsthandwerk im Island Studio: Eine Workshop Sitzung voller Farben und Fantasie: Künstlerische Fähigkeiten auffrischen und ein eigenes Meisterwerk für Zuhause schaffen – eine tolle Familienaktivität, geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

– Dhivehi lernen in der Café Lounge: Dhivehi ist eine seltene Sprache, die nur auf den Malediven gesprochen wird, und das Erlernen der Grundlagen ist ganz einfach. Für Kinder ab 6 Jahren.

– Meeresvortrag im Tauchzentrum: Hauseigene Meeresbiologen nehmen die großen und kleinen Gäste mit auf eine Reise zu den Geheimnissen der Unterwasserwelt. Geeignet für ältere Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sowie für Erwachsene.

– Korallen pflanzen im Tauchzentrum: Wer sich an der Nachhaltigkeitsinitiative des Resorts beteiligen möchte, nimmt an der Korallenpflanzaktion teil, bei der man aktiv etwas für die Riffe tun kann. Eine gute Aktivität, um die Kinder an den Meeresschutz und die Rehabilitierung von Korallen heranzuführen.

– Kino unter den Sternen: Filme für jede Altersgruppe genießen Eltern wie Kinder am besten unter dem glitzernden Sternenhimmel der Malediven auf bequemen Sitzsäcken und mit einem eisgekühlten Getränk in der Hand.

– Handtuch-Kunstkurs bei Kayto: Wer sich schon mal gefragt hat, wie die schönen und kreativen Handtuchkreationen in Hotels auf der ganzen Welt entstehen, geht bei einem Handtuch-Kunstworkshop dem Geheimnis auf den Grund. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

– Schatzsuche auf Fini Maizan: Legenden besagen, dass die Piraten vor Äonen die Insel Olhahali besuchten und dort einen Schatz vergruben. Kinder ab 3 Jahren begeben sich auf ein spannendes Abenteuer inklusive lohnender Schatzsuche.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here