„Bester Arbeitgeber für Frauen“, „Bester Ausbilder“ und „Fairness-Preis 2020“ – nicko cruises mehrfach ausgezeichnet

nicko cruises Schiffsreisen GmbH

Die Frauenzeitschrift „Brigitte“ zeichnet nicko cruises Schiffsreisen GmbH als einen der besten Arbeitgeber für Frauen aus. Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ und die Talent-Plattform „Ausbildung.de“ prämieren den Kreuzfahrtexperten als eine der besten Ausbildungsfirmen Deutschlands. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender „ntv“ verleihen nicko cruises den Deutschen Fairness-Preis 2020.

Ausgezeichnet! Das heißt es für den Stuttgarter Kreuzfahrtexperten nicko cruises in diesem Jahr gleich mehrfach. Bereits zum dritten Mal hat die deutsche Zeitschrift „Brigitte“ die besten Unternehmen für Frauen ermittelt. Mit dem Ergebnis 4 von 5 möglichen Sternen zählt nicko cruises zu den 182 besten Arbeitgebern für Frauen deutschlandweit. Der umfangreiche Fragebogen, den die teilnehmenden Unternehmen ausfüllten, war zuvor von fünf renommierten Expertinnen mitentwickelt worden.

Bei der Studie wurde das Engagement von nicko cruises in vier Bereichen bewertet, die für die Chancengleichheit von Frauen von Bedeutung sind: die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Flexibilität der Arbeit, Maßnahmen zur Karriereförderung sowie der Stellenwert von Transparenz und Gleichstellung im Unternehmen. Auch der Frauenanteil in Führungspositionen floss in die Punktzahl mit ein.

Deutschlands bester Ausbilder 2020

Neben der Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber für Frauen erhielt nicko cruises außerdem eine Auszeichnung des Wirtschaftsmagazins „Capital“ zusammen mit der Talentplattform „Ausbildung.de“ als einer von Deutschlands besten Ausbildern 2020. Auch hier zählt der Reiseexperte mit dem Ergebnis 4 von 5 möglichen Sternen zu den führenden Unternehmen.

Die Umfrage, bei der ein detaillierter Fragenkatalog mit mehr als 90 Fragen beantwortet werden musste, lief von Ende März bis Mitte Juni. Teilgenommen haben mehr als 660 Unternehmen, darunter Dax-Konzerne, große Behörden, Mittelständler und Handwerksbetriebe.

„Wir freuen uns sehr über diese Fülle an Auszeichnungen im Personalbereich”, erklärt Sarah Wolff, Head of Human Resources bei nicko cruises. „Im Zusammenspiel mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist es uns gelungen, die Zufriedenheit in unserem Unternehmen auch in diesen schwierigen Zeiten im Auge zu behalten. Das ist für uns die wichtigste Grundvoraussetzung, um auch in Zukunft Erfolg zu haben“, so Wolff weiter.

Deutscher Fairness-Preis 2020

Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender „ntv“ zeichneten den Stuttgarter Kreuzfahrtexperten außerdem mit dem Deutschen Fairness-Preis 2020 in der Kategorie „Kreuzfahrtveranstalter für Flusskreuzfahrten“ aus. In dieser Kategorie wurden elf Flusskreuzfahrtunternehmen von Kunden bewertet. 

 „Die Kunden entscheiden aus ihren ganz persönlichen Erfahrungen heraus, welche Unternehmen sich durch ihre Fairness auszeichnen. Das sorgt für Transparenz und macht den Deutschen Fairness-Preis zu einer wichtigen Orientierungshilfe vom Verbraucher für den Verbraucher“, so Jochen Dietrich, ntv-Redaktionsleiter Wirtschaftsmagazine. In der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel wurde die Zufriedenheit der Kunden mit den Unternehmen in drei elementaren Leistungsbereichen untersucht: Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz.

nicko cruises beschäftigt in Stuttgart derzeit rund 100 Mitarbeiter. Durch das starke Wachstum der Marke in den letzten Jahren sowie den Einstieg in das Hochseegeschäft nimmt der Bedarf des Unternehmens an engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stetig zu.

Weitere Informationen zum Angebot von nicko cruises erhalten interessierte Reisebüros unter der Agentur-Hotline +49 (0) 711 / 24 89 80 555 oder auf der Webseite www.gemeinsamaufkurs.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here