Condor startet zum Europapokalfinale – Neun Flugzeuge machen sich auf den Weg nach Spanien

Bild: Condor

Auf ins Finale: Am heutigen Vormittag startet Deutschlands beliebtester Ferienflieger ab Frankfurt zum Europapokalfinale. Neun Sonderflüge mit knapp 2.000 Gästen an Bord machen sich den gesamten Mittwochvormittag auf zum Finalspiel der Europa League.

Der erste Flug startete heute Morgen um 05:40 Uhr Lokalzeit und landete bereits gegen 07:40 Uhr in Sevilla. Die Rückflüge nach Frankfurt finden morgen früh statt.

Mit dem Einzug von Eintracht Frankfurt in das Endspiel, hatte Condor zusätzliche Nonstop Sonderflüge für den heutigen Tag aufgelegt. Eingesetzt werden auf der Strecke Flugzeuge des Typs B757 und A321 sowie A320.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here