Ethiopian Airlines eröffnet neues Terminal am Bole International Airport in Addis Abeba

Foto: © Ethiopian Airlines

Ethiopian Airlines, Afrikas größte Luftfahrtgesellschaft und Skytrax-Four-Star-Airline, hat am Sonntag, den 27. Januar 2019 das neue Terminal am Bole International Airport in Addis Abeba im Rahmen einer feierlichen Zeremonie eröffnet. Anwesend waren Äthiopiens Premierminister, Dr. Abiy Ahmed, und Moussa Faki, Vorsitzender der Afrikanischen Union, sowie Tewolde GebreMariam, CEO der Ethiopian-Airlines-Gruppe, und weitere hochrangige Mitglieder des Vorstands der Fluggesellschaft.

Bole International Airport ist durch das neue Terminal um das Dreifache gewachsen und bietet nun Kapazität für 22 Millionen Passagiere pro Jahr. Der neu eröffnete Bereich des Flughafens ist mit modernster Technik ausgestattet, einschließlich automatischer Gepäckabgabelösungen, E-Gates, Self-Check-In-Schaltern und den neuesten Sicherheitssystemen.

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde auch das Skylight Hotel neben dem neuen Terminal eröffnet. Mit 373 Zimmern und Suiten, dem größten chinesischen Restaurants Afrikas und einem Konferenzsaal für 2.500 Gäste ist es das größte Hotel Äthiopiens.

Im Jahr 2018 hat Addis Abeba Dubai als wichtigsten Hub für die Verbindungen zwischen Afrika und dem Rest der Welt überholt. „Das neue Terminal belegt die Entwicklung des Flughafens zu einem der wichtigsten Luftfahrtdrehkreuzen weltweit“, sagte Tewolde GebreMariam bei der Eröffnungsfeier, „und das Ethiopian Skylight Hotel gibt uns als Fluggesellschaft die Möglichkeit, Pauschalreisen und Reiseprogramme anzubieten.“

Äthiopiens Premierminister Dr. Abiy Ahmed betonte die Bedeutung der Airline für das ostafrikanische Land: „Ethiopian Airlines ist der Stolz unseres Landes. Das neue Terminal und das neue Hotel geben uns die Möglichkeit, noch mehr Touristen in Äthiopien willkommen zu heißen. Es zeigt uns aber auch, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben: Wir wollen uns nicht mit dem Stand der Dinge zufriedengeben, sondern weiter ausbauen, um in Zukunft Kapazitäten für über 100 Millionen Passagiere zu haben.“

Quelle: Ethiopian Airlines

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here