Es sieht irgendwie komisch aus…Diese langen grünen Stiele. In der türkischen Küche findet dieses gemüse jedoch zahlreich Platz und wird oft verwendet. Es handelt sich um Seespargel und ist extrem gesund und schmeckt auch sehr gut. So macht er jeden Salat zu etwas Besonderem. Ein paar „Stängelchen“ Seespargel und der Salatteller sieht schon ziemlich exotisch aus.

Seespargel im Salat – Foto: Flying Media Hungary

Doch wie schmeckt das „grüne Gold“? Es hat einen leicht bitteren jedoch angenehmen Geschmack, er ist bissfest und lässt sich leicht kauen. Viele Vitamine frisch aus der See. Probieren sie es mal beim nächsten Türkei-Besuch!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here