Greta beschäftigte auch das Aviation-Event in Salzburg

Aviation-Event in Salzburg / Foto: Flying Media

Experten aus der Aviationbranche aus zahlreichen Ländern trafen sich in dieser Woche am Salzburger Flughafen zum Aviation-Event, einer der bedeutenden Konferenzen in diesem Bereich. Die Themen wurden heiss diskutiert. So ging es zum Beispiel um Verspätungen, Engpässe im europäischen Luftraum, um das grosse Greta-Thema: CO2 und um die Probleme von kleineren Airports in Deutschland. Gesprächspotential also genug und das Interesse von den rund 230 Kongressteilnehmern war groß. Auch medial punkteten die Themen bei zahlreichen großen Sendeanstalten im TV sowie auch die Wirtschafts- und Fachpressen liessen sich die Gelegenheit nicht nehmen, so viele Experten der Luftfahrt zu treffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here