Hard Rock Hotel Tenerife erweckt seinen tierischen Instinkt mit einem neuen Haustier-Service

Foto: Hard Rock Hotel Tenerife

Dank des neuen „Animal Instinct“-Service des Hard Rock Hotel Tenerife können vierbeinige Freunde nun dasselbe Rockstar-Erlebnis wie ihre Besitzer im fünf-Sterne Hotel genießen.

Das Programm behandelt Hunde und kleine Hausschweine wie Hotelgäste mit ihrem eigenen Zimmerservice. Dazu gehört eine Auswahl an Gerichten für die Tiere wie Hühnchenpaste mit Gemüse oder Fisch mit Beeren sowie Leckerlis wie Schinkenstreifen, Truthahn-Carpaccio, getrockneter Fisch und sogar weiße Schokolade.

Außerdem wird eine große Auswahl an Hundezubehör im Hotel angeboten, unter anderem Halsbänder, Leinen, Zahnpflegesets, Körbchen, Decken und Spielzeuge.

Damit die Vierbeiner die Gegend erkunden können, stellt das Pet Service Department des Hotels bei Bedarf einen professionellen Hundeausführer oder eine Broschüre mit den schönsten Spazierwegen in der Gegend und Infos zu den nächstgelegenen Tierarztpraxen und Tierfachgeschäften bereit.

Der „Animal Instinct“-Service steht für alle Zimmerkategorien zur Verfügung und kann telefonisch und über die Hotelwebsite gebucht werden. Die Preise und Konditionen sind von der Zeit der Reservierung abhängig. Der Service steht unter der Bedingung, dass die Haustiere in den öffentlichen Bereichen des Hotels getragen oder angeleint werden und von den Restaurants und Pool-Bereichen ferngehalten werden.

Hard Rock Hotel Tenerife

Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme – Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Ole, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere sechs Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet.

Hard Rock International

Mit Standorten in 75 Ländern, darunter 185 Cafes, 27 Hotels und 11 Casinos, gehört Hard Rock International (HRI) zu den weltweit bekanntesten Marken. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton, besitzt Hard Rock International heute die weltweit größte Memorabilien-Sammlung von Musik-Ikonen, die in Locations auf der ganzen Welt ausgestellt werden. Hard Rock ist auch bekannt für sein musikinspiriertes Merchandise und seine Mode mit Sammelcharakter, die in den Rock Shops und online unter https://shop.hardrock.com erworben werden kann. HRI besitzt die Rechte an allen Hard Rock Marken, darunter die Veranstaltungsorte für die Live-Events. Das Unternehmen besitzt, betreibt und konzessioniert Cafes in ikonischen Städten wie London, New York, San Francisco, Sydney und Dubai sowie Hotels und Casionos weltweit. Die zwei erfolgreichsten Destinationen sind die Hotel & Casino Properties in Tampa und Hollywood, Florida, die beide von der HRI Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida geführt werden. Andere aufregende Locations sind Atlantic City, Bali, Cancun, Daytona Beach, Desaru Coast, Ibiza, Orlando, Shenzhen und San Diego. Zukünftige Hard Rock Cafe-Locations sind unter anderem Piccadilly Circus und Oxford Street im Vereinigten Königreich, Kathmandu, Nepal, Kyoto, Japan und Chandigarh, Indien. Neue Hard Rock Hotels, Casionos oder Hotel & Casiono Projekte sind geplant in Amsterdam, Berlin, Budapest, Dublin, London, Los Cabos, Madrid, auf den Malediven, in New York City, Ottawa, Sacramento, Dalian und Haikou in China. 2018 wurde Hard Rock International bei den Global Gaming Awards als ein Forbe Magazine Top Employer for Woman und Land Operator of the Year ausgezeichnet.

Quelle: Hard Rock Hotel Tenerife

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here