Mecklenburg-Vorpommern, Partnerland der diesjährigen ITB Berlin, präsentierte im Rahmen der weltweit größten Tourismusmesse eine Reihe von neuen touristischen Angeboten. Dazu gehören das Mitmach-Festival SeaBorn in Kühlungsborn, das Rostock Cruise Festival, ein neuer Radweg zur Romanik in Vorpommern sowie ein neues, nachhaltiges Übernachtungsangebot mit dem Namen sleeperoo, wie Wolfgang Waldmüller, Präsident des Tourismusverbandes verkündete. Darüber hinaus enthüllte das Bundesland Pläne für eine neue Landestracht. Gestaltet werden soll diese von niemand Geringerem als Designerin Jette Joop.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here