Mövenpick eröffnet Gesundheitsresort in Thailands Hauptstadt

Mit der Eröffnung des Mövenpick BDMS Wellness Resort Bangkok im Stadtteil Sukhumvit setzt die schweizerische Hotelmarke Mövenpick seit Juni dieses Jahres neue Maßstäbe in Sachen Wellness und Gesundheit. Alle 293 Zimmer und Suiten sind mit Balkonen ausgestattet, die Blick auf das grüne und naturbelassene Areal rund um das Resort bieten. Ganz im Zeichen persönlichen Wohlbefindens, sind alle Gästezimmer mit Yogamatten, einem eigenen Fitness- und Gesundheits-TV-Sender sowie weiteren speziellen Annehmlichkeiten ausgestattet. Gesundheitsbewusste Gäste haben zudem die Möglichkeit, aus einer Reihe von präventiven Behandlungen in der angrenzenden BDMS Wellness Clinic zu wählen. Kulinarische Angebote in Bio-Qualität sowie ein Outdoor-Pool und ein Fitnesscenter runden das Wohlfühlangebot ab. Hinzu kommen großzügige Meeting- und Eventräumlichkeiten, die auf insgesamt 2.000 Quadratmetern den idealen Rahmen für Hochzeiten, Tagungen oder andere Veranstaltungen bilden. Am Ende des Jahres ergänzen ein thailändisches Restaurant sowie ein Spa das Angebot des Resorts.

Quelle: Mövenpick Hotels & Resorts

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here