Morukuru Family – „Zuhause bei Freunden“ im Herzen Südafrikas

Foto: Morukuru Family Afrika

Hektischer Alltag, tägliches Organisationsmanagement, Stress – alles Gründe warum in unserem schnelllebigen Alltag die „Quality Time“ mit Partner und Kindern oft zu kurz kommt und dann schnell auf den Urlaub verschoben wird.

Aber was tun und wohin im Urlaub? Vielleicht auf Safari mit der ganzen Familie? Ein Traum der in weite Ferne rückt, denn allzu oft heißt es in den luxuriösen Lodges: Adults only! Nicht so bei Morukuru Family! Kinder sind hier herzlich willkommen. Die Safaris im Madikwe Game Reserve bringen Kinderaugen zum Leuchten und begeistern Eltern gleichermaßen. Ein einmaliges Familienerlebnis, besonders, wenn sogar Freunde und Großeltern die Reise begleiten.

Die Häuser des Morukuru Family liegen in einer nur für Gäste zugänglichen privaten Konzession im malariafreien Madikwe Game Reserve in der nordwestlichen Provinz Südafrikas an der Grenze zu Botswana. Es ist eines der jüngsten und mit einer Gesamtfl äche von 75.000 Hektar einer der größten Nationalparks Südafrikas und damit idealer Ausgangspunkt für das Abenteuer Safari.

Im Osten bilden der Marico River und im Süden die Dwarsberg Mountains die Grenze. Das Gelände besteht aus weiten Gras- und Buschebenen, die von einzelnen Inselbergen unterbrochen werden. Mehr als 12.000 Tiere sind hier beheimatet, darunter sämtliche Großwildarten, einschließlich Breit- und Spitzmaul-Nashörnern, Büffel, Giraffen, Zebras und einer Vielzahl an Antilopen. Einmal im Leben die Big 5 erleben, den Tieren ganz nah sein und im Einklang mit der Natur leben – Morukuru Family macht es möglich.

Das Konzept ist einzigartig und lässt Gästen den Freiraum selbst zu entscheiden, wie sie ihren Urlaub verbringen möchten. „Was immer du willst, wann immer du willst“ heißt das Motto und verspricht jedem Gast, egal ob groß oder klein, das Maß an Freiheit, welches er für einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub benötigt. Die maßgeschneiderten und kindgerechten Aktivitäten vor Ort lassen vor allem Kinderherzen höher schlagen. Zum Beispiel mit eigens für die Familie organisierten Safaris mit privatem Fahrzeug, Ranger und Fährtenleser oder spannende Busch- und Strandspaziergänge.

Gleich bei Ankunft bekommt jeder junge Gast zudem noch seinen eigenen „Morukuru Kidz“ –Rucksack,vollgepackt mit einigen lustigen und nützlichen Leckereien, wie pädagogische Wildtierkarten, Perlen, Aktivitätenbücher und vieles mehr. Und wenn die Erwachsenen mal ohne ihre Kinder entspannen möchten, sorgt die afrikanische „Marry Poppins“ des Hauses fürsorglich für die Kleinen.

Ein ganz besonderes Highlight bietet das Morukuru Family seinen Gästen mit der Möglichkeit im Busch zu schlafen. Das Morukuru Family Hide liegt direkt am Wasser und überblickt das Wasserloch. Ein wunderbares zweistöckiges Safari-Versteck, in dem Gäste die herrliche Umgebung genießen können.

Das Versteck hat ein offenes Design und bietet genug Platz für ein einzigartiges Abendessen und ein bequemes Bett. Und wenn auch nicht total authentisch, aber immer notwendig, gibt es sogar Platz für eine Badezimmereinrichtung. Der perfekte Ort also, um sich von der Schönheit Südafrikas verzaubern zu lassen.

Ausgangspunkt für die breite Palette an Abenteuern sind die drei luxuriösen exklusiv genutzten Häuser, die alle alleinig buchbar sind: das Owners House, welches versteckt unter einem Tamboti-Baum liegt, ist ein idealer Platz vor allem für Honeymooners, die sich einen privaten Rückzugsort wünschen, wo sie es kuschelig und romantisch haben. Das intime Owner´s House ist der Inbegriff einer Lodge mit Eleganz und Charme und bietet zwei sehr geräumige, wunderschön eingerichtete Schlafzimmer inklusive alle Mahlzeiten und Getränke sowie einem privatem Fahrzeug. Von diesem besonderen Hideaway führt ein hölzerner Gehweg zum River House, welches sich direkt am Ufer des Marico Flusses befi ndet. Das mehrstöckige Anwesen bietet Schlafplatz für sechs Erwachsene in drei EnSuite
Schlafzimmern, jedes mit eigenem Kamin und einer schattigen Veranda sowie ein Kinderzimmer in dem Platz für vier Kinder ist. Auf der anderen Seite der Morukuru Family Konzession befi ndet sich das Farm House auf einer 100 Hektar großen Fläche. Es bietet Platz für bis zu zehn Personen jeden Alters in fünf wunderschön eingerichteten Presidential Zimmern und besticht mit modernem Design und umweltfreundlichen Einrichtungen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here