Nach Germanwings-Absturz: In Düsseldorf werden die Angehörigen versorgt

Trauer am Düsseldorfer Flughafen. Derzeit werden zahlreiche Angehörige und Freunde der Opfer des Germanwings Flugzeugabsturzes in abgesperrten Bereichen versorgt. Notfallseelsorger und Rettungskräfte sind vor Ort und kümmern sich um die Betroffenen. Bei dem Absturz in den französischen Alpen sind nach derzeitigen Kenntnissen 148 Menschen ums Leben gekommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here