Neuer Südeuropa Katalog: TUI Wolters Reisen wird Rundreisen-Anbieter für ganz Europa

Rundreisen in Europa? Dafür ist ab sofort TUI Wolters der Ansprechpartner. Während im neuen Gesamtkatalog neben den bekannten Nordeuropa-, auch West- und Osteuropa-Ziele zu finden waren, legt der Rundreisen-Anbieter nun einen Südeuropa-Katalog auf. „Damit finden unsere Urlauber alle Rundreisen für diese Regionen auf einen Blick“, erklärt Stephanie Schulze zur Wiesch, Vorsitzende  der Geschäftsführung. Zuvor waren die Rundreisen nur in den einzelnen Länderkatalogen abgedruckt. Schulze zur Wiesch: „Wer also schon weiß, dass er eine Rundreise in Südeuropa machen möchte, braucht jetzt nur noch einen Katalog.“

Mit seinen Angeboten in Spanien, Griechenland, Portugal und Italien möchte TUI Wolters Reisen die Urlauber nicht nur entlang bekannter Reiseziele führen, sondern auch Besonderheiten und Geheimtipps der jeweiligen Länder zeigen.

So zum Beispiel bei der exklusiven Reise „Sizilianische Impressionen“. Per Bus geht es an sieben Tagen unter anderem nach Taormina und Palermo. Zu den Highlights gehört ein Mittagessen auf einer landestypischen Farm – exklusiv nur für diese Reisegruppe. Das UNESCO-Weltkulturerbe Villa Romana del Casale mit seinen großen Mosaikböden und die Keramikstadt Caltagirone sind weitere Ausflugsziele. Übernachtet wird ausschließlich in vier Sterne Hotels. Die Reise kann an zwölf garantierten Terminen pro Person ab 799 Euro gebucht werden.

Wen es eher nach Griechenland zieht, der kann ab Heraklion in die „Erlebniswoche Kreta“ starten. Mit seiner weißen Fassade und den blauen Balkonen weckt das Hotel zwischen Heraklion und der Mirabello-Bucht direkt typisches Flair. Neben den drei Tagesausflügen, unter anderem auf die Insel Spinalogna, ist auch Zeit für den Strand eingeplant. Dieser ist nur 200 Meter vom Hotel entfernt. Acht Tage Kreta kosten pro Person ab 689 Euro.

Quelle: TUI Deutschland

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here