Neueröffnung bei IHG Hotels & Resorts: Erstes voco-Hotel eröffnet in Südafrikas Trendviertel Rosebank in Johannesburg

voco Johannesburg Rosebank © IHG Hotels & Resorts

IHG Hotels & Resorts, eines der weltweit führenden Hotelunternehmen, hat mit voco Johannesburg Rosebank – das erste voco-Haus in Afrika eröffnet. Als eine der neuesten Marken von IHG Hotels & Resorts wurde voco hotels entwickelt, um sich von der Masse abzuheben, indem es die Sicherheit einer großen Marke mit der Ungezwungenheit und dem Charme eines Boutique-Hotels verbindet.

The Bank, das neue architektonische Juwel von Rosebank, liegt nur wenige Schritte vom Gautrain (Metro Express) entfernt und ist von dem lebhaften Viertel Rosebank umgeben, in dem man spazieren gehen, arbeiten und spielen kann. voco Johannesburg Rosebank setzt neue Maßstäbe in puncto Raumangebot, Raffinesse und Kunstfertigkeit, mit einer Reihe wunderschön eingerichteter Zimmer und Suiten, die sich durch das durchdachte, entspannte und unaufgeregte Design auszeichnen, das so charakteristisch für die Marke voco ist, sowie durch eine beneidenswerte Sammlung lokaler Originalkunstwerke.

Als gehobener Zufluchtsort im Herzen eines der trendigsten Viertel der Stadt, einem internationalen Geschäftszentrum, das für seine Einkaufsmöglichkeiten, Kunst und Design sowie seine Exklusivität bekannt ist, löst voco The Bank Johannesburg Rosebank das Versprechen seines Namens ein – auf Lateinisch „einladen“ oder „zusammenkommen“.

Haitham Mattar, Managing Director, Indien, Naher Osten und Afrika, IHG, sagte: „Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie in Afrika sind wir eine Partnerschaft mit Valor eingegangen, um unsere Präsenz auf dem Kontinent zu erweitern. Valor ist unser langjähriger Partner in den Vereinigten Staaten und Großbritannien, und wir freuen uns, unser erstes voco-Hotel in Johannesburg, Südafrika, zu eröffnen. voco The Bank Johannesburg Rosebank ist ein erstklassiges Haus und ein großartiger Markteintritt für IHG. voco The Bank ist ein eigenständiges Hotel mit individuellem Charakter im pulsierenden „Walk-Work-Play“-Viertel Rosebank und wird eine großartige Ergänzung für die Destination sein. Diese Neueröffnung im trendigen Zentrum von Rosebank ergänzt die Dynamik, die wir in der IMEA-Region mit der Eröffnung von sechs voco-Hotels in wichtigen Städten aufbauen.“

Das 131-Zimmer-Hotel verkörpert die Charakteristika von voco mit exklusiven Merkmalen und unverwechselbaren Markenzeichen, die es zu einem unvergesslichen Aufenthalt machen. Jeder Gast wird mit dem voco-typischen Willkommensgruß „come on in“ begrüßt, der einen schnellen und unkomplizierten Check-in verspricht, mit engagierten voco-Gastgebern, die während des gesamten Aufenthalts als Experten zur Verfügung stehen, und einem lokal inspirierten Willkommensgruß. Im Rahmen der Umgestaltung des Hauses profitieren die Gästezimmer vom voco-Designkonzept mit durchdachten Annehmlichkeiten wie kuscheliger Bettwäsche aus 100 % recycelten Materialien, hochwertigen Bio-Pflegeprodukten von Antipodes in größeren Spenderflaschen, Highspeed-Wi-Fi, Smart-TVs, Schreibtischen und Erfrischungen auf dem Zimmer. So können sich die Gäste entspannen und sich eine Auszeit gönnen, wenn sie bei voco übernachten.

Doppelt hohe Decken, schicke, moderne Badezimmer und Parkservice vervollständigen dieses unverwechselbare Erlebnis der gehobenen Klasse, während Geschäftsreisende sich über durchdachte Funktionen wie den tragbaren Wäschedampfer im Zimmer und den großen Arbeitsbereich mit internationalen Adaptern und USB-Anschlüssen freuen werden.

Einen Vorgeschmack auf das voco-Leben“ bietet das aufregende und moderne, von der Mitte des Jahrhunderts inspirierte Restaurant Proud Mary im Erdgeschoss des The Bank-Gebäudes, während der Workshop17, eine Oase für Remote Working, nur eine Etage höher zu finden ist. voco Johannesburg Rosebank verfügt außerdem über einen voll ausgestatteten Fitnessraum.

Gäste des voco Johannesburg Rosebank können im Zimmer speisen und dabei aus der innovativen Speisekarte des Proud Mary’s wählen, die köstliche kleine Gerichte, Salate, Grillgerichte und eine Boutique-Weinkarte bietet, wie sie in keinem anderen Restaurant der Stadt zu finden ist.

Mit seinem starken Engagement für ein Höchstmaß an Nachhaltigkeit, das sich in der Verwendung von überwiegend erneuerbaren Energiequellen in dem mehrfach ausgezeichneten Gebäude widerspiegelt, und den weltweit führenden nachhaltigen Praktiken von voco The Bank Johannesburg Rosebank können die Gäste sicher sein, dass ihr Aufenthalt sowohl der Inbegriff von Komfort ist als auch die Umwelt schont.

„Wir wissen, dass Gäste heutzutage gerne das Gefühl haben, etwas zu bewirken“, sagt Jessica Redinger, General Managerin von voco Johannesburg. „Wir haben uns bemüht, die Auswirkungen unseres Hotels auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten, indem wir, wo immer es möglich ist, nachhaltige Best-Practice-Richtlinien anwenden.  Aber es ist uns einfach wichtig, uns um unsere Gäste zu kümmern und dabei auch den Planeten zu schonen.  Daher haben wir nicht auf unsere erstklassigen Annehmlichkeiten und das komfortable und freundliche Gästeerlebnis verzichtet, das die Menschen von voco erwarten.“

Auf sechs Etagen des gemischt genutzten Gebäudes teilt sich voco The Bank Johannesburg Rosebank diesen innovativen Raum mit namhaften Mietern wie Rand Merchant Investments, Bespoken Man Barbers und Tailor Me, wobei die Einkaufsviertel Rosebank Mall, The Firs und The Zone direkt vor der Tür liegen.

Für Gäste, die rund um die Uhr arbeiten, können private Workshop17-Meeting- und Veranstaltungsräume nahtlos über voco The Bank Johannesburg Rosebank gebucht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here