Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker

Foto: Hilke Maunder

Am Samstag, 17. August 2019, wird Gut Panker wieder zur großen Open-Air-Bühne für die Besucher aus der Region – dieses Mal mit der „kleinsten Bigband der Welt“ – TickleToe. Ab 18 Uhr wird das Kieler Trio aus dem bekannten Saxofonisten Jiri Halada, der Pianistin Alice Halada und der stimmgewaltigen Soul-Sängerin Selina Kiosz mit ihren coolen Sounds von Jazz bis Rock die Besucher garantiert von den Liegestühlen reißen.

Die Mitglieder der Gutsgemeinschaft – dazu gehören Panker Design, Hammerich-Modernes Wohnen, Borowski Showroom, Hedisign Flora Magica, Stilhaus, Textilatelier Christine Schmidt und das Hotel-Restaurant Ole Liese – sorgen mit gegrillten Delikatessen, frischen Burgern und knackigen Salaten sowie eisgekühltem Apérol, Wein und Flora´s legendärer Pfirsich-Bowle für das leibliche Wohl der Gäste. Bis 22 Uhr laden auch alle Läden und Galerien der Gutsgemeinschaft zum Einkaufsbummel inmitten der fürstlichen Umgebung mit endlos grünen Weiden ein.

Mit ein wenig Glück trifft man auf die Familie von Hessen, der das Gut mit dem größten Trakehnergestüt Deutschlands gehört. Der Eintritt zum Sommerabend-Event ist frei, der Verzehr wird nach Verbrauch berechnet.

Quelle: Gut Panker,

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here