Sri Lanka Tourismus mit Roadshow in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München

Vom 03. bis 06. September 2018 werden die Vertreter des Sri Lanka Tourism Promotion Bureau (SLTPB) gemeinsam mit 19 Partnern aus der Tourismusindustrie und unterstützt durch ihre Agentur Kaus Media Services, mit einer Roadshow in vier deutschen Städten zu Gast sein: Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München stehen auf dem Programm für dieses Event.

Bei den abendlichen Zusammentreffen sollen neue Geschäftskontakte mit Reiseveranstaltern ermöglicht werden, um den für Sri Lanka wichtigen deutschen Markt weiter zu unterstützen. Die informative Atmosphäre des Events soll die Möglichkeit zum Austausch miteinander schaffen und das Kennenlernen der Partner erleichtern.

Bei informativen Präsentationen und in anschließenden Gesprächen mit den Gastgebern erfahren die Teilnehmer, was ihnen die Traumdestination Sri Lanka bietet. Im Anschluss an das produktive Networking erwartet sie dann ein landestypisches Buffet für den perfekten Ausklang des Abends.

Gemessen an den Ankunftszahlen der Touristen ist Deutschland schon seit vielen Jahren einer der zehn wichtigsten Märkte für den Tourismus auf Sri Lanka. Demensprechend wird das Potential der deutschen Urlauber hoch eingestuft und das SLTPB ist bestrebt, die Vermarktung der Insel im Indischen Ozean als eine führende Reisedestination auf dem deutschen Markt weiter auszubauen.

Quelle:  Sri Lanka Tourism

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here