Touristenziel am Balaton in Vollbrand!

In der Morgendämmerung am Donnerstag leuchtete der Aussichtsturm im ungarischen Révfülöp am Balaton wie eine Fackel auf dem Fülöp Berg. Die innere Wendeltreppe und das Dach des Gebäudes brannten in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr ging mit mehreren Löschangriffen gegen das feuer vor und verhinderten zudem eine Ausbreitung auf Wald und Wiesenfläche. Während der Löscharbeiten stürzte der hölzerne Teil des Turms komplett ein. In den frühen Morgenstunden konnten die einheiten das Feuer dann löschen. Der Turm, der bei den Touristen beliebt ist, brannte komplett nieder. nach ersten Angaben zufolge soll ein Blitzschlag für das Feuer verantwortlich sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here