TUI baut Angebot mit neuen Direktflügen in die Dominikanische Republik aus

Foto: TUI Deutschland

TUI baut ihr Flugangebot in die Dominikanische Republik in der Sommersaison 2020 aus: Ab dem 1. Mai bis zunächst Ende Oktober 2020 können TUI Gäste mit Eurowings nonstop ab Düsseldorf immer mittwochs, freitags und sonntags in den in den Karibikurlaub starten. Das Großraumflugzeug Typ Airbus A330 wird mit 283 Sitzen bestuhlt sein und neben der Economy Class auch eine Premium Economy Class sowie Business Class anbieten. Mit den drei neuen Eurowings-Direktflügen steigert TUI das Angebot an Flugsitzen in die Karibikdestination um 50 Prozent. „Die Dominikanische Republik zählt zu den wichtigsten Fernstreckenzielen der TUI. Mit dem Vollcharter möchten wir das Wachstum und unsere Marktführerschaft hier weiter vorantreiben“, sagt Patrick Hogrefe, Leiter TUI Produktmanagement Sun and Beach.

TUI hat in der Dominikanischen Republik über 80 Hotels und eine Rundreise im Programm. Darunter auch sechs Hotels der beliebten Hotelmarke RIU. Der Bestseller ist das Vier-Sterne-Hotel Riu Bambu in Punta Cana. Fünf Nächte mit All Inclusive sind ab 1.123 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Adults-Only-Urlaub ist ebenfalls beliebt, zum Beispiel im modernen Fünf-Sterne-Hotel Royalton Bavaro Resort & Spa. Fünf Nächte mit All Inclusive kosten ab 1.279 Euro pro Person in der Luxury Junior Suite.

Quelle: TUI Deutschland

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here