TUI fly schafft 9600 zusätzliche Flugplätze im Sommerflugplan!

Abendhimmel über den Wolken - Foto: Flying Media

TUI fly hat ihren Sommerflugplan ausgebaut und legt dabei einen besonderen Fokus auf die kommenden Osterferien sowie die Feiertage im Mai. Damit ermöglicht der Ferienflieger noch mehr Urlaubern während ihrer freien Tage gen Sonne zu fliegen.

Durch die 50 neu eingeplanten Flüge schafft TUI fly über 9600 zusätzliche Flugplätze. Die Flüge wurden zeitlich so untergebracht, dass Gäste die Feiertage im April und Mai nutzen können, um in den Süden zu fliegen. Ob nach Kreta, Kos oder Jerez, mit den Zusatzkapazitäten ist für jeden Fluggast etwas dabei. Besonders ideal: Für den Kurzurlaub auf Mallorca ist zum Beispiel das verlängerte Wochenende vom ersten Mai perfekt geeignet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here