Touristiknews checkt den „Hobbit-Flieger“

Air New Zealand - Foto: Flying Media
neuseeland 041
Vor dem Start: Boeing 777 der Air New Zealand – Foto: Flying Media

Ein Team von Touristiknews hatte in der letzten Woche die Gelegenheit den „Hobbit-Flieger“ von Air New Zealand zu testen. Denn wer nach Neuseeland fliegt, kann die neuseeländische Airline wählen und von London-Heathrow über Los Angeles nach Auckland fliegen.

Ein langer Flug, den die neuseeländische Airline so gut wie möglich gestalten möchte. Mit welchen Vorzügen der Fluggast rechnen kann und wie unser Team den Flug gecheckt hat, erfahren sie in Kürze hier bei uns… Vorab sei bereits erwähnt: Die gesamte Bandbreite der Hobbit-Filme, bzw. Herr der Ringe Filme sind natürlich im großzügigen Entertainment-Programm zu finden… 😉

Das aufwendige Branding der Maschine macht den Fluggast ja bereits „hungrig“ auf die Filme…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here