Valencia: Eintauchen in das größte Aquarium Europas

Das wohl größte Aquarium Europas ist mit über 45.000 Lebewesen das Oceanarium Valencia. Der Besucher taucht ein in eine Meereswelt die durch sämtliche Ozeane dieser Welt führt. Von der Arktis bis zum Äquator sind die wichtigsten maritimen Ökosysteme nachgestellt. Bei einem Valencia Besuch sollte das Oceanarium unbedingt auf der To-do-Liste stehen.

Der große Haitunnel / Foto: Flying Media

Der Größte Haitunnel europas befindet sich übrigens auch hier. Beeindruckend wie die Haie und Rochen sich graziös über den Köpfen der Besucher hinwegbewegen. Ein Highlight auch die Beluga Wale die für Fasziniation sorgen. Pinguin und Co sorgen für coole Abwechslung und auch im Assenbereich hat man viel zu sehen…

Die beluga-Wale / Foto: Flying Media

Rundum-Das Aquarium hat jede Menge Attraktionen für die ganze Familie und nicht nur das, denn im Hintergrund engagieren sich die Meeresbiologen auch für die Forschung und den Erhalt der Meerestiere. So gibt es eine Auffangklinik in der kranke und verletzte Tiere behandelt werden und jede Menge Forschungsprogramme. Wer Valencia besucht, kommt an dem Ozeanarium nicht vorbei. Drei Stunden sollte man sich hier mindestens einplanen.









Jede menge Aussenbereich / Foto: Flying Media

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here