WORLD EXPLORER Buchungswettbewerb: „Auf die Hochsee, fertig, los!“

WORLD EXPLORER Foto: nicko cruises

Zu Beginn der heißen Buchungsphase für die Hochseekreuzfahrtsaison 2019 startet nicko cruises einen Wettbewerb für Buchungen des neuen Expeditionsschiffs WORLD EXPLORER. Der Spezialist für Kreuzfahrten belohnt die drei umsatzstärksten Agenturen mit einem VIP-Package für die Taufreise des Flussschiff-Neubaus nickoVISION.

Das VIP-Package beinhaltet jeweils eine Doppelkabine auf der exklusiven Soft-Opening-Cruise vom 23. bis 25. Juni 2018. Die zweitägige Reise startet in Basel und führt in die Mainmetropole Frankfurt. Dort nehmen die Gewinner am 25. Juni 2018 außerdem am großen Taufevent inklusive Gala-Dinner mit der Taufpatin Barbara Schöneberger teil.

Bewertet wird der Gesamtumsatz aller WORLD EXPLORER Reisen im Buchungszeitraum 20. Februar bis 31. Mai 2018. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Allerdings dürfen ausschließlich Agenturen, die einen gültigen nicko cruises Agenturvertrag haben und als Vermittler-Agentur geschlüsselt sind, teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ab 2019 mit nicko cruises auf hohe See
Das neue Hochseeschiff WORLD EXPLORER, das sich aktuell noch im Bau befindet, kreuzt ab der Saison 2019 für nicko cruises in fünf Fahrgebieten, in 24 Länder und auf 16 unterschiedlichen Routen. Die Fahrgebiete reichen von Transatlantik-Routen über Westeuropa und das Mittelmeer bis hinauf ins Baltikum und Nordland. „Klein und sehr fein“ bietet das Expeditionsschiff Komfort auf 5-Sterne-Niveau für maximal 200 Passagiere. Mit einer Länge von nur 126 Metern kann WORLD EXPLORER in Häfen ankern, die für die „großen Pötte“ nicht erreichbar sind – beispielsweise im Hafen von Marbella, Puerto Banus.

Insgesamt neun Kreuzfahrten haben ihre Ein- und/oder Ausschiffung in den deutschen Häfen Hamburg oder Kiel. Besonderes Augenmerk legt nicko cruises auch auf das Ausflugsprogramm, das in deutscher Sprache angeboten wird. Atemberaubende Naturerfahrungen und das Entdecken fremder Kulturen stehen im Mittelpunkt. Viele der Exkursionen führen zu UNESCO-Welterbestätten. Genau wie bei den Flussreisen sind auch für Hochseekreuzfahrten von nicko cruises vorkonfektionierte Ausflugspakete zu attraktiven Preisen im Voraus buchbar.

Die insgesamt 105 Crewmitglieder sorgen dafür, dass sich die Gäste an Bord rundum wohlfühlen. Die kleine Anzahl an Passagieren ermöglicht eine sehr individuelle Betreuung und einen persönlichen Umgang. Hektik bei Landgängen, Schlange stehen am Buffet und Gedränge auf dem Sonnendeck um die bestmögliche Aussicht gibt es an Bord des WORLD EXPLORER daher nicht.

Passend zur Hauptbuchungsphase wird nicko cruises mit mehreren Aktionen wie Mailings, reichweitenstarken Tageszeitungsbeilagen und Plakatwerbung die Aktivitäten der Reisebüros unterstützen. Interessierte Reisebüropartner können sich auf der Homepage der INFOX für das Kooperations-Mailing registrieren.

Quelle: nicko cruises

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here