World Travel Awards 2019: Peru zum achten Mal in Folge als „Beste kulinarische Destination der Welt“ ausgezeichnet

Peru wurde zum achten Mal in Folge bei den World Travel Awards 2019 (WTA) zur „Besten kulinarischen Destination der Welt“ gekürt. Die renommierte Auszeichnung, die in diesem Jahr in Muscat, der Hauptstadt des Omans, verliehen wurde, rundet das kulinarische Jahr 2019 für Peru grandios ab. Die beliebte, peruanische Küche konnte sich in diesem Jahr bereits mit mehreren Auszeichnungen schmücken.

Neben der Auszeichnung als „Beste kulinarische Destination der Welt“ erhielt Peru auch die Anerkennung als „Beste kulturelle Destination der Welt“. Machu Picchu wurde als „Beste Touristenattraktion der Welt“ ausgezeichnet.

In 2019 kann Peru vor allem kulinarisch sehr große Erfolge feiern: neben vielen anderen bedeutenden Auszeichnungen haben es die in Lima ansässigen Restaurants Maido und Central erst kürzlich unter die Top Ten der „50 besten Restaurants der Welt“ geschafft. Auch bei der kürzlichen Auszeichnung „Beste Kulinarische Destination Südamerikas “ heißt der Gewinner für 2019 Peru.

Peru verfügt dank der Biodiversität der Anden und des Amazonas über eine sehr vielfältige Küche, deren Produkte bereits seit über 3.000 Jahren Verwendung in den typischen Gerichten finden. Die traditionelle Kochkunst Perus wird von Generation zu Generation weitergegeben und verschmilzt heutzutage mit Geschmacksrichtungen aus anderen Teilen der Welt, die zu einer Bereicherung der peruanischen Küche führten. So sind neue Arten von Fusions-Küchen entstanden, wie die Nikkei-Küche (peruanisch-japanische Fusion) oder die Chifa-Küche (peruanisch-chinesisch).

Die peruanische Küche zeichnet sich vor allem durch die Verwendung von Superfood in ihren Gerichten aus. Avocado, Mais, landestypische Kartoffeln, Chiasamen, Trockenwurzeln und Andengetreide: Alle werden in verschiedenen Regionen des südamerikanischen Andenlands angebaut, verfügen über einen hohen Nährwert und exzellente Qualität. Die Superfoods können sich positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden auswirken und passen zur bewussten Ernährung.

Quelle: World Travel Awards 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here