Zusätzliche Flüge zur Weihnachtszeit und im neuen Jahr – 10x wöchentlich von Frankfurt nach Thailand

Bild: Thai Airways

Am 17., 19. sowie 22. Dezember setzt Thai Airways einen zusätzlichen Airbus A350 ab Frankfurt ein, um der hohen Nachfrage in der Vorweihnachtszeit gerecht zu werden. Die zusätzlichen Flüge mit der Flugnummer TG923 verlassen die Rhein-Main-Metropole um 20.55 Uhr und landen am nächsten Tag um 13.45 Uhr in Bangkok*. Von Bangkok nach Frankfurt starten die Flüge mit der Flugnummer TG922 jeweils um 12.40 Uhr und landen am selben Abend um 19.05 Uhr in Frankfurt. So stehen zusätzlich dreimal jeweils 32 Business-Class und 289 Economy-Class-Plätze in der Woche vor dem 24. Dezember 2021 bei Thai Airways zur Verfügung, um die Weihnachtsfeiertage und den Start in das neue Jahr in Thailand verbringen zu können.

Zum Beginn der sehr beliebten Reisesaison ab Januar 2022 bietet Thai Airways ab Frankfurt dann wieder tägliche NONSTOP-Verbindungen in die thailändische Hauptstadt an. Mit den drei wöchentlichen Nonstop-Flügen auf die Urlaubsinsel Phuket können Reisende ab Frankfurt dann aus zehn Frequenzen pro Woche auswählen. Alle Flüge können über die Website www.thaiairways.de gebucht werden.

*Informationen zu den aktuell gültigen Einreisebestimmungen erhält man bei der Thailändischen Botschaft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here